Davis AirLink Einbindung in AWEKAS, wie??

  • Habe bei AWEKAS die AirLink bestellt und geliefert bekommen. Station ist bei Weatherlink registriert, sehe die Daten.

    Wie kommen die Daten zu AWEKAS, als Neueinsteiger ohne Bedienanleitung sehr mühsam, der Preis tät eine beigepackte

    Bedienhilfe schon rechtfertigen ! ID 23638

    :grumble:

    • Official Post

    Davis packt doch eine Anleitung bei...

    Ich sehe das Du eine Bresser 7in1 Station hast. Wenn das richtig ist, gibt es ein Problem.

    Der Airlink ist ein Zusatzsensor einer Davis Station. Bei einer Bresser kannst Du den Airlink nicht anschließen. Für die Bresser gibt es eigene Luftqualitätssensoren. Aber für die 7in1 meines Wissens nicht.

    Du kannst nun den Airlink als seperates Gerät betreiben und über Weatherlink an AWEKAS koppeln. Da müsstest Du aber einen eigenen Account erstellen. Ich kann Dir das Stationsweb für den Account auch freischalten. In einen gemeinamen Account bekommen wir Airlink (Davis) und 7in1 (Bresser) aber nicht.

  • Danke für die Info, bin aber schon ein wenig irritiert, dass ihr das Teil verklopft,

    aber nix von dieser Problematik dazuschreibt.

    Sind für den neuen Account dann auch Servergebühren fällig,

    und wenn ich diese Seite aufrufe, sind dann die allgemeinen Felder leer,

    und muss auf den Reiter Luftgüte gehen, um die PM Werte zu sehen?

    Bin frustriert, elegantere Lösungsansätze?

  • Guten Morgen othy,

    Einen Basis account bei Weatherlink habe ich schon erstellt.

    Der Basis Account sendet aber nur alle 15 min an 3 rd Party,

    Pro >> 5 min

    Ich frag einmal bei Bresser an, wann sie endlich einen PM 1/2.5/10 für die WSX3001 herstellen,

    die PM 1 wird ja immer relevanter, da die Blut Hirnschranke überwunden wird.

    Beste Feiertagsgrüße

    • Official Post

    Hallo


    Danke für die Info, bin aber schon ein wenig irritiert, dass ihr das Teil verklopft,

    aber nix von dieser Problematik dazuschreibt.

    Steht eigentlich im Produkttext:


    Zur Übetragung:

    Wir fragen den Sensor alle 5 Minuten ab. Damit gelten die 3rd Party zeitspannen nicht. Wir würden für den extra Account in diesem Fall keine Kosten verrechnen. Sie können den Account mal testweise erstellen und uns mitteilen. Als Übertragung weatherlink Live auswählenund konfigurieren.
    Anleitung: Weatherlink Live (www.weatherlink.com)

    • Official Post

    Da schreibst du die Bezeichnung deiner Wetterstation rein zb. Nexus, selbst gebaut etc.

    Gruß aus Niedersachsen

    Greetings from Lower Saxony - Germany
    Ich antworte keinem User, wenn er nicht seine AWKAS ID in der Anfrage / in der Signatur angibt.

    I will not reply to any user if they do not include their AWKAS ID in their request / signature..

    Je ne réponds à aucun utilisateur s'il n'indique pas son ID AWKAS dans sa demande / sa signature.

    No responderé a ningún usuario si no incluye su ID de AWKAS en su solicitud / firma.


    Gruß Udo


    Stations ID: 9713

    • Official Post

    Gruß aus Niedersachsen

    Greetings from Lower Saxony - Germany
    Ich antworte keinem User, wenn er nicht seine AWKAS ID in der Anfrage / in der Signatur angibt.

    I will not reply to any user if they do not include their AWKAS ID in their request / signature..

    Je ne réponds à aucun utilisateur s'il n'indique pas son ID AWKAS dans sa demande / sa signature.

    No responderé a ningún usuario si no incluye su ID de AWKAS en su solicitud / firma.


    Gruß Udo


    Stations ID: 9713

  • Guten Morgen & Danke "Der Alte"

    Die AirLink Station sendet ja noch Temperatur & Luftfeuchte.

    Reiter Home zeigt da garnix, bez. Sensorwerte, die ich gar nicht habe.

    Kann man Temperatur und Luftfeuchte vielleicht einpflegen, wenn

    das nicht geht, alle Werte bitte freilassen, Danke

    • Official Post

    Einfach alle nicht gewünschten Werte selber sperren/deaktivieren.

    Gruß aus Niedersachsen

    Greetings from Lower Saxony - Germany
    Ich antworte keinem User, wenn er nicht seine AWKAS ID in der Anfrage / in der Signatur angibt.

    I will not reply to any user if they do not include their AWKAS ID in their request / signature..

    Je ne réponds à aucun utilisateur s'il n'indique pas son ID AWKAS dans sa demande / sa signature.

    No responderé a ningún usuario si no incluye su ID de AWKAS en su solicitud / firma.


    Gruß Udo


    Stations ID: 9713

  • Hallo!

    Habe jetzt auch Airlink von Davis. Habe dazu einen Account bei Weatherlink. Es funkt.

    Wie bekomme ich nun die Luftgütedaten von Weatherlink zu Awekas?

    Habe eine Awekasbox laufen, die von der Daviskonsole via USB-Datenlogger an Awekas Daten liefert.

    In den Einstellungen zur Datenübernahme ist WSWIN Direct Link in Awekasaccount eingetragen.

    Wäre es da nicht möglich Weatherlink live einzutragen? Da würde Awekas von zwei Orten Daten erhalten - geht das?


    Es passt zwar hier jetzt nicht her, aber ich habe eine ganz neue Davis Vantage Pro 2 Plus mit der neuen Konsole zu Hause. Habe absolut noch keinen Fahrplan die alte 17 jährige Davis VP 2 zu ersetzen.

    Sicher ist, dass der Wetter-PC, der auf meine alte HP Daten liefert, auslaufen wird, und ich nicht mehr ersetzen will.


    LG Josef

  • Nun, das geht nicht. Habe mal die neue Daviskonsole installiert - die Airlink eingebunden und alles von Weatherlink im 5 min Takt an meinen Account. Es funktioniert, aber die Luftgüte bei meiner Stationweb ist mal da und dann mal wieder nicht.

    Bei Home - nichts da, falls hier ein Eintrag von der Lufgüte sein sollte.

    Bei Instrumente mal da (4 Daten-Kreise) und mal nichts


    Beim Button "mehr" ist Luftgüte dauerhaft da, aber nicht immer die Datenbei den Halbkreisen.


    Weatherlink ist mir nicht sympathisch. Die neue Konsole ist zwar vom Aussehen her besser, aber man kann seine Wetterdaten nur an Weatherlink mit Apo senden.


    Wenn ich Zeit finde, die neue Station zu installieren, werde ich wohl eine Entscheidung treffen.

  • Ja, habe mich nach einigem hin und her dazu entschlossen. Was mache ich jetzt mit der awekasbox? Irgendwie war mir die Daten von WSwin am PC doch etwas wert. Bin in einem Entscheidungsnotstand.


    Den Nano werde ich mal einrichten und den PC und die awekasbox mal verbunden lassen.

    Kann derzeit eh sonst nicht viel tun, seht selbst...

    Lg und Danke Othi

  • Noch ein »Gimmick«: Unter Link (englisch) kannst Du nachlesen, wie Du sogar DIREKTEN Zugriff auf die Ordnerstruktur Deiner SD in der Nano erhätlst.

    Aber Achtung! – Vorsicht in diesen Ordnern, Du kannst Dir sogar die Software zerschießen! (Lesezugriff ist aber harmlos)

    Interessant ist sowieso nur die Datei »lastexport.exp« im Ordner »export«, die kannst Du auf Deinen PC kopieren und mit einer Tabellenkalkulation Deiner Wahl öffnen (ist vom Format eine ».csv«). Dort sind sogar die minütliche Werte drin.

    Ich bereite diese immer monatsweise am PC auf (2023-12.csv, 2024-01.csv, …).

    Und wenn Du Dich traust (Vorsicht!), kannst Du auch die Daten des AKTUELLEN Monats (wenn die Vormonate schon auf der HD sind) – bereinigt von den Vormonatsdaten – vom PC auf die SD der Nano zurückkopieren (ersetzen), natürlich mit dem Namen »lastexport.exp«. Achtung: Die erste Zeile mit den Sensorzahlen (leer/ leer = Datum/Uhrzeit, 1, 2, 3, …) NICHT löschen! Damit ist die »lastexport.exp« auf der SD immer angenehm klein (unter 5 MB), nächstes Monat kanns Du dasselbe wiederholen …