Posts by othi

    Danke für die Meldungen.

    Die Stationen wurden korrigiert.

    Wir haben schon eine Funktion eingebaut, die automatisch die Werte validiert. Dies ist aber nur von Zeit zu zeit möglich da sonst kleinere Luftdruckunterschiede automatisch ausgeglichen würden und die Werte verfälschen würden.
    Die Routine muss derzeit noch händisch geprüft werden. An einer Automatik arbeiten wir.


    @Tex: du warst nicht der Überbringer der Nachricht - du warst der, mit solchen Kraftausdrücken wie "in die Tonne kloppen" rumwirft. Das Du einen (wie wir in Österreich sagen) "Grand" auf AWEKAS hast, wissen wir ja eh alle.

    Da ich aber solche Diskussionen nicht im Forum austrage (und mich auch nicht dazu provozieren lasse) werde ich Deine Meinung so im Raum stehen lassen.

    Hallo


    Das ist normalerweise so wenn die NANO startet. Schau mal ob die "System up" Zeit auch wieder zurückgesetzt ist. Dann würde ich auf ein zu schwaches Netzteil und/oder leere Batterien tippen.

    Konfiguriere auch in der Fritzbox die NANO so das sie immer die selbe IP Adresse (192.168.178.36) bekommt. Sonst ist die nach einiger Zeit weg wenn die Fritzbox eine neue IP Adresse vergibt.

    Hallo Mischu


    Die Wettersituationen waren schon oft Thema von Diskussionen. Manchen sind sie zu viel, manche zu wenig. Andererseits muss globale Situationen Rechnung getragen werden.

    Ich nehme die Vorschläge gerne auf, ist aber nicht so einfach umzusetzen, da sämtliche Wettersoftware Hersteller da mitziehen müssen. Derartige Änderungen bedarfen immer eine Menge Vorlauf.

    Es ist aber geplant die Meldeseite neu zu machen und auch externe Meldungen von den Kollegen von Skywarn Österreich einzubinden.

    Bei dieser Gelegenheit können wir die ganze Sache mal überdenken und überarbeiten.

    Derzeit sind wir aber noch dabei die Luftgütesensoren in das System einzubinden.

    Hallo Leute


    Ich kann nur sagen, das wir versuchen die Werte so genau als möglich zu halten. Bei über 11000 Stationen ist das halt nicht so einfach. Zusätzlich sind einige Admins nicht mehr aktiv (gesundheitliche und weitere Gründe...)

    Leider nehmen es viele Mitglieder mit der Datenkontrolle nicht so genau. Manche würden sagen "früher war alles besser". Aber das ist nicht ganz so einfach. Früher waren Wetterstationsbetreiber eine "eiltäre Minderheit". Heute bekommt man die Statrionen viel günstiger und einfacher. Damit steigt auch die Zahl der Stationen. Hatten wir früher 1-2 Anmeldungen pro Tag, sind es heute bis zu 60.


    Wer Lust hat Administration zu machen (Stationen darüber zu informieren das die Werte nicht passen und auch deaktivieren), bitte bei mir melden.


    Tex hat das ja auch mal gemacht, mittlerweile hat er (leider) nur mehr Zeit AWEKAS zu kritisieren.


    mischu: Danke für die Info. Stationen wurden korrigiert

    Personal reports are a part of the AWEKAS Stationsweb. Please look at the settings there:
    Go to the bottom of the page and click on "AWEKAS Mailservice"

    Weil im Browser die Zeitzone nicht mitübergeben wird und dadurch nicht ausgelesen werden kann. Genau aus diesem Grund gibt es Cookies wo solche Daten gespeichert werden. Werden die gelöscht, sind auch die Einstellungen weg.

    Wenn alles dunkel ist gibts ein Problem mit der Spannungsversorgung. Bitte versuche mal neue Batterien und das Netzgerät der anderen Konsole.

    Wie verhält sich das Ganze wenn Du die NANO in die "alte" Konsole steckst?

    Hallo


    Versuch mal die Fritzbox neu zu starten. 5 Minuten warten. Dann die Batterien (bitte kontrollieren ob diese auch voll sind) aus der Konsole raus und das Netzgerät abstecken. Ein wenig warten, dann Batterien rein. Konsole muss 2 mal piepsen. Netzgerät wieder anstecken. Die LED muss zuerst langsam - dann schnell blinken.

    Dann nochmals http://magicip.meteobridge.com versuchen.

    Wenn das alles nicht funktioniert würde ich die NAON mal komplett resetten. Hier die Anleitung: https://admin.meteobridge.com/…bridge-nano-manual-en.pdf

    Dazu wieder Batterien raus und Netzgerät abstecken. Dann kleine Taste an der NANO drücken und halten. Batterien rein und warten bis die LED das 5. mal geblinkt hat. Dann Taste auslassen. Netzgerät wieder anschließen. Dann sollte die NANO auf Werkseinstellung zurückgesetzt sein. Achtung: dabei gehen alle Einstellungen verloren!

    Wenn die nano schnell blinkt versucht sie das Betriebssystem vom Internet zu laden. Kann es sein das sie kein Internet hat?

    Das ist aber normal das die Bridge nicht in den Setup Modus wechselt wenn diese schon konfiguriert ist.

    (Setup Modus ist wenn sie ein WLAN mit meteobridge-B8DXXXXXXXXX ausstrahlt)


    Gib mal im Browser: http://magicip.meteobridge.com/ ein. Wenn die Bridge fertig geladen ist sollte diese erreichbar sein.


    Hier ist beschrieben wie du das Netzwerk findest: https://www.meteobridge.com/wi…index.php/Getting_Started


    und auch hier( ab Geben Sie nun im Webbrowser die URL: http://magicip.meteobridge.com ein) : [Hardware] [AWEKAS Bridge] Anleitung AWEKAS Bridge NANO

    Hallo


    Es liegt aber nicht an uns. Es ist keine falsche Anmeldung im System und auch die Station sendet korrekt. Meinst Du die Anmeldung zu den Benutzerdaten, Shop oder im Forum.

    Dies sind drei verschiedene Anmeldesysteme.