Posts by Stefan

    Hallo HSN ,

    bei mir gab es heute am 6.4.2024 ,ebenfalls relativ früh den ersten Sommertag im Jahr mit 26,4 Grad zu verzeichnen.

    Die bei mir in 3 km entfernte und ehrenamtlich vom DWD betreute Wetterstation Jeßnitz hatte ein Maximum von 26,0 Grad .

    Dies wäre in der zwar erst 16 jährigen Beobachtungsreihe der Wetterstation Jeßnitz ein Rekord für die erste Dekade im April (1.-10.).

    Dieser lag bisher mit 24,4 Grad am 10.4 .2018.


    Weitere Dekadenrekorde für Deutschland für Anfang April veröffentlicht von Kachelmannwetter auf X:





    Since there are more and more requests that we cannot fulfill due to insufficient information, here are the basic rules without which we cannot provide support:

    Absolutely necessary: AWEKAS ID (without AWEKAS ID - help not possible)

    Necessary: short description of the problem (a description "doesn't work" is not sufficient) We should be able to reproduce the problem.

    Auszug aus der Bedienungsanleitung der Bresser WLAN Clear View 7002586:


    Keine W-LAN Verbindung 1. Überprüfen Sie, ob das W-LAN Symbol auf dem Display angezeigt
    wird. Es sollte immer angezeigt werden.
    2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Verbindung zu Ihrem W-LAN Router über das 2,4G-Band und nicht über das 5G-Band herstellen.


    Wenn das WLAN Zeichen nicht aufhört zu blinken, kann sich die
    Basisstation nicht mit Ihrem WLAN verbinden. Kontrollieren Sie in diesem Fall, WLAN SSID, Art der Verschlüsselung (WPA, WPA2..) und das WLAN Passwort
    (Passphrase). In seltenen Fällen nützt auch ein Neustart des WLAN Routers (Access Point). Sie können den Einstellungsmodus erneut aufrufen, indem Sie die WLAN Taste an der Rückseite gedrückt halten, bis in der Anzeige der Schriftzug "AP" zu blinken beginnt.



    chrsue,

    ohne Awekas ID, ist Hilfe nicht möglich.


    GorchFock

    Das hat aber nichts mit der Wettervorhersage zu tun .

    Jeder User kann hier eine Wettermeldung abgeben.

    Dafür sind dann die Wettersymbole gedacht , da braucht auch nichts installiert werden .

    Diese erscheinen dann kurz oben rechts auf der Instrumenten -Seite und in der Karte .

    Sowie auch im Stationsweb anstatt der Wettervorhersage .

    Siehe auch hier:


    Hallo GorchFock ,


    Danke noch einmal für die obigen Hinweise; habe eben gemäß link/Abbildung vom 03.03. tagesaktuell korrigiert.

    Der Luftdruck Deiner Wetterstation ist noch administrativ gesperrt. Ich würde versuchen die Sperre im Awekas-Userprofil selbst zu reaktivieren .

    Wenn das nicht funktioniert ,antworte auf die Sperrmail vom Admin um den Luftdruck freizuschalten zu lassen.

    Jetzt noch folgende Frage: Bei meinen seinerzeitigen Installations-/Übertragungsversuchen bin ich zufällig(!) mehrfach auf eine Abfrage zum gewünschten Wettersymbol bzw. der Darstellung der "Wettervorhersage" gestoßen, die ich wg. seinerzeitiger Irrelevanz - es ging ja um "Datenübertragung" - weggeklickt hatte.

    Diese Seite bzw. Option finde ich nun nicht mehr, denn: Obwohl das Wetter hier in Lübeck aktuell, d.h. seit 2-3 Tagen, stabil und eher "sonnig" (gelegentlich mit Hochnebel) und ruhig ist, zeigt das Feld "Vorhersge" ununterbrochen "Regen/Sturm" an. Kann man diese Darstellung korrigieren und wenn ja, wo/wie?

    Diese Abfrage nach dem Wettersymbol kenne ich nicht. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um die Anzeige der Wettervorhersage in Deiner Bresser-Konsole (Display), die dann bei der Installation

    abgefragt wird ?

    Auf der Awekas - Stationsseite gibt es keine Wettervorhersage, nur Im Stationsweb und das ist kostenpflichtig.

    Hallo,

    ich kann hier nur mal auf den angegebenen Link mit Verweis auf eventuelle Firmware -Updates geben.

    Vielleicht können ja hier Probleme gelöst werden.

    Für die die WLAN HD TFT 7-in-1 wird die Produktnummer 7003500 angegeben. Wobei die Sensoreinheit mittlerweile etwas anders aussieht ,bzw. modernisiert wurde.


    Hallo ,

    das liegt mitunter an der Wetterlage. Der Meteorologe spricht von einer austauscharmen Wetterlage (Inversion) oder es werden erhöhte Feinstaub-Konzentrationen / Luftschadstoffe vom Wind heran geweht. Ich selber habe in den letzten Tagen hohe Feinstaub-Werte gemessen.

    Manchmal gibt es auch einzelne hohe Konzentrationen (Spitzen) die durch Holzfeuerungen verursacht werden.

    Es gibt verschiedene Quellen (Karten) wo man Feinstaubwerte miteinander vergleichen kann.


    Feinstaub PM 2,5 Niederösterreich


    Davis WeatherLink mit Airlink - Karte


    Umweltbundesamt Österreich



    Als Vergleich die 48 Stundenkarte von Mistelbach Steinhübel/Niederösterreich PM 2,5.



    Dazu gibt es noch eine Grafik vom Europäischen Luftqualitätsindex.



    Sowie zur Erklärung ,was ist Feinstaub.


    Feinstaub – Wikipedia


    Feinstaub DWD


    Feinstaub Broschüre

    Standard ist 2m .

    Schau mal hier.


    Messung Lufttemperatur


    Etwas anders in den USA.


    Temperatursensoren werden auf einem typischen 3 Meter (10 Fuß) hohen Instrumententurm in 1,5 Metern Höhe über der Bodenoberfläche angebracht. Standorte mit hohem Schneefall und hoher Schneehöhe werden besonders berücksichtigt. Das Instrumentensystem ist so konzipiert, dass es zusätzliche Sensoren am Turm unterbringen kann, ohne den physischen Standort zu beeinträchtigen. ( Quelle NOAA)



    Allgemeiner Leitfaden
    für die Installation an
    einem Masten


    • Montieren Sie die integrierte
    Sensoreinheit und das
    Anemometer mit den
    mitgelieferten Bügelschrauben an
    einem Masten, der einen
    Außendurchmesser von
    32 – 44 mm (1-1/4" bis 1-3/4")
    hat.
    • Größere Bügelschrauben (nicht im
    Lieferumfang enthalten) können
    Sie bei der Befestigung an einem
    Masten mit einem max.
    Außendurchmesser von 64 mm (2-
    1/2") verwenden.
    • Für die Befestigung an einem
    kleineren Masten brauchen Sie
    eine Bügelschraube, die durch die
    Sockelöffnungen passt, aber einen
    kürzeren Gewindeschaft hat. Wenn
    Sie die integrierte Sensoreinheit an
    einem kleineren Masten mit den
    mitgelieferten Bügelschrauben
    montieren, beeinträchtigen die
    Schrauben den
    Niederschlagsmesskegel.
    • Verwenden Sie die eingebaute
    Wasserwaage, um sicherzustellen,
    dass der größte Teil des ISS
    waagerecht ist.


    Weiteres in der Bedienungsanleitung.


    Bedienungsanleitung Davis Vantage Pro2 ISS

    Ich würde darauf achten das es sich um eine Davis 6162EU Wireless (Funk ) handelt.

    Der Frequenzbereich muss zwingend bei 868.0 - 868.6 MHz liegen . Nur diese sind in Europa erlaubt.

    Von deutlich günstigeren Grauimporten der US-Variante (902,0-928,0 MHz) ist abzuraten, da diese mit dem europäischen Funknetz in Konflikt kommen.