AWEKAS veröffentlicht den Instrumentendesigner

  • Hallo Othi !


    Ich sag mal auch DANKE für die Sonnenstunden ;) .Nun, ja, die Sonnenstunden sind nicht standardisiert, das stimmt schon, sind aber trotzdem ein guter Hinweis des Wettergeschens des Tages. Ich sehe ja im Nachhinein nicht wie das Wetter am Tage war. Nur die Sonnenstunden zeigen mir ob es ein bewölkter, oder eher sonniger Tag war. Sind zwar keine Meßgröße, aber eben trotzdem eine nicht uninteressante Aussage des Wetters. Jedenfalls schön, daß Du uns das jetzt wieder ermöglicht hast !! :thumbsup:


    Dann hätte ich da noch eine Frage zur Luftdruckanzeige. Habe festgestellt daß die Trendanzeige für "steigend" und "gleichbleibend" grün und die Anzeige für "fallend rot ist. Da die Anzeige doch relativ klein ist, kann man nicht gleich erkennen ob der Pfeil nach oben grün ist oder das mittlere Symbol. Wäre es möglich das "gleichbleibend Symbol" gelb zu machen ? (oder alternativ auch ganz ohne Farbe ?)


    Liebe Grüße Heinz


    Station Siegenfeld ID12588 :D

  • Hallo Heinz


    Eingetlich war der gleichbleibende Indikator Cyan. Ich habe ihn mal (wie bei den RGraph Instumenten) blau gemacht. Weiters habe ich den ganzen Indikator um eine Spur größer gestellt. Das Problem ist das die Farbe sowohl bei hellen INstumentenfarben (weiß) als auch bei schwarzen Instumenten sichtbar sein soll. Gelb sieht man auf hellen fast nicht.

  • Ich habe mir die beiden letzten Nächte mal die Mühe gemacht und 230 Stationsseiten in D aufgerufen. Nicht eine einzige hatte den Instrumentendesigner genutzt. In den USA haben Stichproben gleiches ergeben. Für den Aufwand ist das ziemlich Schade... Es sind wohl nur diese handvoll User, die auch hier im Forum mal aktiv sind, oder zumindest mitlesen.

  • Hallo Othi !


    Vieklen Dank für die Änderung der Trendanzeige ! Jetzt ist sie eindeutig :thumbsup: Ist wirklich sehr nett von Dir daß Du unsere Wünsche so prompt und ohne zu "murren" erledigst :) Ich weiß, das ist oft sehr viel Arbeit, aber zum Schluß soll ja auch was Ordentliches daraus werden, auch wenn noch nicht alle User dieses tolle Feature entdeckt haben. Dazu sind "Betatester" doch da ^^


    Nochmals zu den Sonnenstunden. Hast Du aus einem bestimmten Grund "Sonnenzeit" geschrieben ? Weil eigentlich lautet der meterologische Ausdruck ja "Sonnenstunden" wird ja auch immer bei denn Wetterberichten (zumindest bei uns im ORF) so angegeben. Ist jetzt nicht sooo wichtig, nur eben eine Frage.


    Und noch eine Frage wenn ich schon hier bin :D bei mir geht manchmal das Bearbeiten der Daten im Datenarchiv nicht. Heute den ganzen Tag ging's nicht, jetzt (0:20) geht es wieder ??? Weiß jemand da Näheres darüber ?


    Liebe Grüße Heinz

  • Und was mir gerade noch aufgefallen ist. Beim Windrichtungsanzeiger gibt es ja einen blauen Zeiger für den Mittelwert und einen roten Zeiger für den aktuellen Wert. Wenn nun zufällig beide Werte die gleiche Größe haben, so überdeckt dann der blaue den roten Zeiger. Denke das sollte doch umgekehrt sein, denn der aktuelle Wert ist doch der wichtiger, oder ? Ist nur eine Kleinigkeit, ich weiß, aber wenn wir schon am Optimieren sind.... :D



    Liebe Grüße Heinz

  • Hallo Othi !


    Schon wieder ich :S Ok, das mit der Windrichtungsanzeige geht nicht, gut.


    Habe da aber ein anderes Anliegen. Verwende für Temperatur, Windchill und Taupunkt 3 Säulengrafiken und hier ist es ein wenig störend, daß alle drei verschiedene Skalierung aufweisen. Besonders bei Temperatur und Windchill, die ja jetzt meistens den gleichen Wert haben, fällt das störend auf. Kann man da was machen ?


    Danke und liebe Grüße


    Heinz


    Station Siegenfeld ID 12588

  • Hallo
    Wie komme ich in den Instrumentendesiner rein?
    Auf der Startseite wird der Instrumentendesiner kurz vorgestellt.
    Dort habe ich auf den Link "mehr dazu im hier" geklickt, da kommt
    "Sie haben einen ungültigen oder nicht mehr güliigen Link aufgrrufen".

  • Hallo Awekas Team
    Das ist ja ne' geile Sache mit dem Instrumentendesigner, echt Toll riesen Kompliment!!!! :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Ich möchte jetzt sofort die Instrumente auf meiner Wetterseite einbinden aber es klappt nicht. :(
    Ist es immer noch nicht möglich oder liegt es an mir?
    Ich wäre froh für den richtigen Pfad.
    Vielen Dank im voraus.


    Gruss Nik
    Wetterstation Oberhünigen Awekas ID 4612

  • ID 10330
    Erst einmal danke für das neue Aussehen. Leider bin ich mit meinem Versuch nicht groß weitergekommen. Nun meine Frage besteht die Möglichkeit zum Ausgangstemplate zurückzukehren bzw. dies wieder herzustellen?
    MFG Thomas

  • Da es den von Udo angesprochenen "Resetknopf" noch nicht gibt: jedes Objekt im Instrumentendesigner makieren (wir dann rot) und dann löschen. Sobald die Seite dort KOMPLETT leer ist, wird auf den Urzustand zurückgestellt.

  • Werte werden beim Windchill nicht eingetragen. Bei der WS2500 wird anscheinend zwischen Böen und Windgeschwindigkeit nicht unterschieden, es wird meiner Meinung nach nur ein Wert von der WS2500 an Awekas gemeldet.
    Im Designer werden jedenfalls nur Werte bei Böen eingetragen. Hat das dann evt. einen Zusammenhang, dass beim Windchill k. Werte eingetragen wird.


    Gruss Erwin


    Nachtrag: Stationen CH-Affoltern a.A. und DE-Lenzkirch
    http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=1732


    http://www.awekas.at/de/instrument.php?id=3153