Gestaltung der AWEKAS-Site

  • Hallo AWEKAS-TEAM,


    ist es möglich, daß Ihr mir (kurzfristig/kurzzeitig) Admin-Status zu eurer Site geben könntet.

    Mir sind einige Fehler und Unschönheiten auf der Site aufgefallen.


    Beispiele:

    Stationsseite: Forum: Forum übersicht -> ü ist kleingeschrieben

    Stationsseite: Community: neu anmelden -> das ist keine Neuanmeldung, sondern ein erneutes Anmelden!

    Stationsseite: Mein AWEKAS: Datenimport- export -> das Leerzeichen gehört vor!! den Bindestrich, dahinter das SPACE ist zu löschen.

    usw....


    Auf diese Art und Weise würde ich die gesamte Site durchflöhen und korrigieren/umgestalten.


    Grüßle aus Colonia Claudia Ara Agrippinensium


    TVR

  • Wie komme ich darauf ->

    Simple Idee:

    Hier im Forum ist mehrmals angeklungen, daß man Mitarbeiter sucht.

    Moderatoren, Datenbarbeiter usw.

    Und die haben, zumindest teilweise, Zugriff auf den Core der Site.


    Wir können es auch so machen:

    Ich bekomme den (textlichen) (Qell-) Code der Site, den ich dann durchflöhen kann.

    Ich biete das an, da man nicht immer nur rummoppern soll, sondern auch mal was machen sollte.


    Grüßle

  • Hallo,

    Dein Zitat:

    "gesamte Site ... /umgestalten."

    ist aus dem Zusammenhang gerissen.


    Gemeint ist damit so etwas:

    Meine Stationsseite: Forum:

    dort die beiden Unterpunkte ->

    Forum übersicht -> https://www.awekas.at/for2/

    und

    Wettermeldungsforum -> https://www.awekas.at/for2/?page=Board&boardID=12


    Beide Sub-Links führen auf die selbe URL.

    -> so etwas meine ich mit Umgestalten - was nicht wirklich eine (gänzliche/totale) Veränderung der AWEKAS-Site wäre. Es ist jedoch auch keine simple Fehlerbereinigung.


    Alternativvorschlag:

    Ihr mach euch Gedanken, wie man die AWEKAS-Site bereinigt.


    Was aBBa nicht praktikabel wäre, ist so etwas wie:

    Man sagt/schreibt/(teilt-mit) den Admins, wo etwas nicht stimmt.

    Die Beschreibung solcher Fehler ist wesentlich aufwändiger, als diese direkt zu redigieren.


    Grüßle

    • Official Post

    Hallo


    Das Ganze ist nicht so einfach (wie Du vermutest). Ohne hier (aus Sicherheitsgründen) Einzelheiten zu beschreiben, ist das Backend nicht so einfach erreichbar. Bitte diesbezüglich eine Liste erstellen und uns per Mail zusenden. (Auch wenn Du dies für nicht praktikabel hältst).
    Bitte verstehe, das wir nicht einfach externe Zugang zu unserem Sourcecode geben können.

  • Der Beitrag von mir sollte überheblich sein.

    Eine Site sollte/muß immer "sauber" sein, also korrekt.

    Eine Site ist immer auch DAS Aushängeschild des Betreibers.

    Daran sieht man auch, welche Mühe und welchen "Hintergrund" der Betreiber hat.

    Von mir aus soll es so sein, daß man mir keinen direkten Zugang zur Site gibt.

    Aus den genannten bzw. bekannten Gründen.

    Das Redigieren der gesamten Site macht jedoch eine Schweinearbeit, sprich, es ist ein großer Aufwand, das Ganze nach Syntax, Semantik, Logik und Funktionalität durchzuarbeiten.

    Daher habe ich die Forderung gestellt, erst einmal die Dinge zu korrigieren, die ich angemahnt habe.

    Ich kann daran erkennen, wie ernst es dem Sitebetreiber ist, diese Aktion durchzuführen.

    Und wie verständlich meine Erklärungen waren.


    quid pro quo

  • Der Beitrag von mir sollte überheblich sein.

    Man sollte nie überheblich sein. Das zeugt nicht von Kinderstube.


    Eine Site sollte/muß immer "sauber" sein, also korrekt.

    Und das entscheidet der Betreiber, was er darunter versteht. Ansprüche kann man nur stellen, wenn man das auch bezahlt. Komplett und nicht nur 3,96 EUR.


    Daher habe ich die Forderung gestellt,

    Ich glaube nicht, daß Dir zusteht, Forderungen zu stellen.


    Deutschland leidet ohnehin daran, daß die Leute mittlerweilen viel zu viele Forderungen stellen, anstatt sich gegenseitig zu unterstützen. Und sie werden aggressiv, wenn irgendetwas nicht so ist, wie sie glauben, daß es sein müßte. Deutschland wäre ein besserer Ort, wenn wir etwas gelassener mit der Welt umgängen und unseren Mitmenschen mit etwas mehr Nachsicht begegneten. Das gilt vor allem, wenn man nicht die ganze Information hat. Was wissen wir über die Situation und die Probleme der Betreiber dieser Website? Was wissen wir über die Situation und die Probleme unserer Mitmenschen überhaupt? In der Regel nicht genug, um einschätzen zu können, ob deren Entscheidungen sachgerecht sind. Also sollten wir uns einer Einschätzung enthalten. Beim Fußball wird immer von den 80 Millionen Bundestrainern geredet. Möglicherweise hat Deutschland auch 80 Millionen IT-Spezialisten.


    Wie sich diese Thematik in Österreich darstellt, kann ich jetzt nicht beurteilen.

    • Official Post
    Quote

    Stationsseite: Community: neu anmelden -> das ist keine Neuanmeldung, sondern ein erneutes Anmelden!

    Das finde ich nicht... Das ist eine Neuanmeldung. Erneutes anmelden (Also wenn man schon einen Account hat und nochmals für die selbe Stationen einen Account anlegen will, ist nicht erwünscht)
    Dieser Link soll Leuten die die Station ganz neu anmelden wollen dienen.


    Dem Posting von woellsdorf muss ich rechtgeben. Es ist nicht nur in DE so sondern (glaube ich) mittlerweile weltweit.

  • OK, Vorschlag zur Güte:

    Registrieren bzw. Account erstellen

    wäre klarer.

    Ich ging davon aus, daß es ein erneutes Anmelden sei weil meine Daten, wenn ich auf diese Seite komme, immer eingetragen sind.

    • Official Post

    Ich würde es auf die Pinnwand von Othmar schreiben.

    Gruß aus Niedersachsen

    Greetings from Lower Saxony - Germany
    Ich antworte keinem User, wenn er nicht seine AWKAS ID in der Anfrage / in der Signatur angibt.

    I will not reply to any user if they do not include their AWKAS ID in their request / signature..

    Je ne réponds à aucun utilisateur s'il n'indique pas son ID AWKAS dans sa demande / sa signature.

    No responderé a ningún usuario si no incluye su ID de AWKAS en su solicitud / firma.


    Gruß Udo


    Stations ID: 9713