Wetterdaten in Homematic einbinden

  • Hallo,

    ich habe meine Hausautomation mit homematic realisiert. Um einige Abläufe zu steuern, hole ich mir zur Zeit die Wetterdaten von Accu weather.

    Mit dem Kauf der neuen vernetzten Wetterstation wäre es schon super, wenn ich meine eigenen Daten verwenden könnte.

    Gibt es die Möglichkeit mittels Webbefehl an die Wetterdaten zu gelangen?


    Gruß Jürgen

  • Hallo Oliver,

    bei den abholen der lokalen Daten bin ich bisher gescheitert.

    Wenn ich in red node oder auch im Browser die IP Adresse der Wetterstation eingebe, bekomme ich immer die Antwort "server nicht gefunden".

    Bei anderen IP Adressen funktioniert das.

    Hast du ne Ahnung, wie ich hier vorgehen könnte?


    Jürgen

  • Hi!

    Quote

    BRESSER 11-Tage 4Cast CV WLAN Wetterstation 7-in-1 (7003240)

    Sorry, bei einer Station von Fine Offset/Ecowitt haette ich ein paar Hinweise zum lokalen Zugriff auf die Daten geben koennen - aber bei Bresser bin ich (mangels Erfahrung) raus.

    Womoeglich ist bei Deiner Bresser-Station gar kein lokaler Zugang zu den Daten moeglich? Jedenfalls ist Bresser - im Gegensatz zu Fine Offset/Ecowitt - nicht als Lieferant von "offenen" Wetterstationen bekannt. Das wird dann immer schwierig ...

    Dann bliebe nur noch der Zugang ueber das Internet/die Cloud.


    Da Du hier im Awekas-Forum schreibst, gehe ich davon aus, dass Du Deine Wetterdaten (auch) an Awekas sendest. Dann kaeme der Awekas-API-Zugang ins Spiel. Siehe hier.


    Ein Aufruf von https://api.awekas.at/current.php?key=MEINAWEKASAPIKEY liefert ein ordentliches JSON zurueck, dass leicht geparsed werden kann:

    Den in der URL anzugebenden API-Schluessel (MEINAWEKASAPIKEY) findest Du bei Awekas in den Stationseinstellungen bzw. unter "Mein Awekas/Benutzerdaten aendern" unter "Zusaetzliches".


    Ein simples Script zum Abfragen der Daten koennte so aussehen:


    Ein JSON kann jedoch in allen modernen Sprachen verarbeitet werden. Vermutlich hat auch Homematic da irgendwelche Moeglichkeiten.


    Viel Erfolg,

    Oliver

  • Hallo Oliver,

    das mit dem API Key hat geklappt.

    Ich habe die Abfrage der OpenWeatherDaten, die ich ja schon seit einiger Zeit nutze, etwas angepasst.

    Und siehe da, jetzt kann ich auf meine eigenen Daten zugreifen.


    Ich habe bei Bresser die Anfrage gestellt, ob ich die Daten auch direkt verarbeiten kann. Die haben meine Anfrage an die Fachabteilung weiter geleitet.

    Mal sehen, was mir die Fachabteilung antwortet.


    Besten Dank und viele Grüße aus Ostwestfalen

    Jürgen

  • Ja, das würde mich auch interessieren.


    Werner

    Hallo,

    habe endlich eine Antwort von Bresser erhalten.

    Ein direkter Zugriff ist nicht möglich. Ich soll den Umweg über AWEKAS nutzen.

    Die Einbindung der AWEKAS Daten mittels API Key und Node Red in meine RaspberryMatic ist wirklich ganz einfach.

    Am Liebsten hätte ich einen direkten Zugriff, aber den gibt es ja leider nicht.


    Viele Grüße Jürgen

  • Hallo,


    da es hier schon um Hausautomation geht, glaube ich, dass ich hier richtig bin.


    Ich nutze Loxone zur Hausautomation, habe auch die API bereits mit dem Key eingebunden.

    Ich habe aber dass Problem, dass in den Daten immer bei error "Invalid Key" ausgegeben wird und somit keine weiteren Daten vorhanden sind.

    Wenn ich die URL, welche ich im Loxone verwende, im Webbrowser eingebe bekomme ich alle Daten korrekt angezeigt.


    woran könnte das liegen?


    Grüße


    Christoph