Umstellung AWEKAS Box auf AWEKAS Bridge NANO SD

  • Hallo Zusammen und danke für die Aufnahme ins Forum,


    dies ist mein erster Beitrag und ich bin auf der Suche nach Antworten und Unterstützung.

    Ich habe seit einigen Jahren (2014) die AWEKAS Box mit einer Davis Vontage Pro2 im Einsatz. Diese sendet die Daten über LAN direkt an die Box.

    Dabei werden die Wetterdaten auf meine Homepage (https://wetter.fischer-engstingen.de) hochgeladen wo die AWEKAS Software läuft.

    Zusätzlich werden die Daten direkt von der Box über (http://IP-Adresse/meteograph.cgi?text=all) von meiner Hausautomation ausgelesen und verarbeitet. Hierrüber werden dann wichtige Funktionen gesteuert.


    Nun zu meiner Fragen:

    1. Wenn ich die Box nun gegen eine Bridge austausche, kann ich dann all diese Funktionen weiter nutzen und stehen zur Verfügung?

    2. Kann mir jemand bei dem Umzug, Datenübernahme und Einrichtung behilflich sein. Natürlich nicht als ehrenamtliche Leistung :winking_face:


    Leider kenn ich mich in diesem Bereich zu wenig aus um so eine Umstellung alleine durchzuführen.

    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.


    Danke für Eure Unterstützung,


    Grüße Andreas

  • Der Alte

    Approved the thread.
    • Official Post

    Hallo


    Zu deinen Fragen:

    1.) Nein, die Box und die Bridge sind da sehr verschieden. Es gibt aber einen Lösungsansatz:

    a.) Daten von der Box in die NANO Bridge SD ( mit Speicherkarte) importiern. --> geht ohne Probleme - sollte selber machbar sein

    b.) Die Webseite wetter.fischer-engstingen auf AWEKAS Stationsweb premium umstellen. Sieht ident aus - hat aber viel mehr Funktionen und wir hosten dann deine Webseite. Du benötigst also keinen Webspeicherplatz mehr - nur mehr die Domain. Die Konfiguration des Stationsweb übernehmen wir. Es muss nur ein CNAME Eintrag für deine Domain angelegt werden. ([Software](Stationsweb Premium) CNAME DNS Eintrag erstellen)

    c.) Haussteuerung: hier wird es schwierig. Wer hat dir denn die Anbindung an die Haussteuerung geschrieben? Welche Daten benötogt die Steuerung?
    Es gibt 2 Lösungsansätze:
    c1) DIe Bridge stellt die gewünschten Daten als Template zur Verfügung: http://meteobridge.com/wiki/index.php/Templates

    c2) Du verwendest die AWEKAs API als Datenquelle: [Software](API)Stations- API Beschreibung

  • Hallo Othmar,


    danke für die schnelle Rückmeldung.


    Zu 1b:

    Ist es hier nicht mehr möglich die die Wetterdaten auf einem eigenen Webserver einzubinden? Da wir nicht nur die Wetterseite sondern noch einige andere Anwendungen laufen haben, würde ich gerne Wetterseite auf dem eigenen Server laufen lassen.

    Zu 1c:

    Das habe ich mit einem freund zusammen gemacht. Die Wetterdaten werden dabei von "Homematic" über ein Skript abgerufen und in Variablen geschrieben. Ich habe das Abfrageskript mal angefügt. Würde das mit der Variante c1 oder c2 gehen?


    Viele Grüße,

    Andreas

  • Hallo Othmar,

    Hallo Zusammen,


    konntest Du mit den angaben etwas anfangen oder hat sonst jemand eine Idee oder kann helfen?

    Bis jetzt bin ich in dem Forum nicht weiter gekommen.


    Danke und Grüße,

    Andreas

    • Official Post

    Zu 1b: Das Stationsweb kann nur auf unseren Servern laufen. Eine Möglichekit dies auf eigenen Servern zu betreiben geht nicht. Du kannst aber das Stationsweb per Iframe in die eigene Seite einbinden. ([Software](Stationsweb Premium) Einbindung des Stationsweb Premium als Iframe ohne Navigation) - die Seite https://wetter.fischer-engstingen.de/style1/ enthält aber nur Inhalt das das Stationsweb beinhaltet. Darum verstehe ich die Frage nicht ganz.


    ZU 1c: Theoretisch ja. Aber da bin ich zu wenig Homematic Spezialist. Man kann auf alle Fälle ein textfile mit Variablen erstellen. Das Script müsste aber dann komplett neu erstellt werden. Da weiß eher dein Freund bescheid.