Neue Wetterstationseinstellungen - Feature Update Februar 2021

  • Ab sofort ist in den AWEKAS Benutzereinstellungen das Aktivieren und Deaktivieren jedes Sensors möglich. Dadurch können Fehlübertragungen bei Sensor- oder Stationswartung , defekten Sensoren oder Softwarestörungen selbst verhindert werden. Das An- und Abschalten jedes Sensors ist jederzeit selbst möglich.
    Werden Sensoren durch Admins deaktiviert, kann mit Ausnahme einer Dauersperre jeder Sensor selbst wieder reaktiviert werden. Wir appellieren an jeden Betreiber, die Sensoren erst wieder zu reaktivieren, wenn das Problem, aus dem die Deaktivierung veranlasst wurde, behoben ist.
    Grün markierte Sensoren sind aktiv. Rot markierte wurden durch den Betreiber deaktiviert. Grau hinterlegte Schalter sind deaktiviert und wurden vom Admin gesperrt. Zur Entsperrung senden Sie bitte eine E-Mail an administration [at] awekas.at.
    Gelb markierte Schalter sind durch den Admin temporär gesperrt und können selbst wieder reaktiviert werden.


    Die Anzahl der Sensoren auf der Infoseite korrespondiert mit den aktivierten Sensoren. Nicht benötigte oder vorhandene Sensoren sollten also deaktiviert werden.
    Die Anzahl der zu übertragenden Sensoren wurde außerdem stark erweitert. Es können nun

    • Außentemperatur
    • Außenluftfeuchte
    • Innentemperatur
    • Innenluftfeuchte
    • Luftqualität (PM2,5, PM4, PM10)
    • Windgeschwindigkeit und -Richtung
    • Luftdruck
    • Niederschlag
    • Solarstrahlung/ Helligkeit
    • UV Index
    • 4 x Zusatztemperatur (Bodentemperatur, Extra Temperatur)
    • 4 x Zusatz- Luftfeuchte
    • 4 x Bodenfeuchte
    • 2 x Blattfeuchte

    übertragen werden. (rot = neu). Diese neuen Sensoren werden schrittweise in das AWEKAS Stationsweb integriert, in der AWEKAS Daten API sind die neuen Sensoren bereits enthalten.

    Neu gestaltet wurde auch das Info Panel zum Sensorstatus. (locking.php --> Vergleich mit den Nachbarstationen --> Administrative Abschaltungen --> Details)


    Die gesamte Seite ist nun auch für Tablets und Smartphones optimiert. Es sind sämtliche Zustände der Sensoren abgebildet. (Demo: https://www.awekas.at/de/locking.php?id=2)



    Die Log-Einträge sind ab sofort nur mehr für den (eingeloggten) Betreiber und Admins sichtbar. Dies erhöht die Privatsphäre des jeweiligen Stationsbetreibers.

    Wir bitten alle Betreiber das eigene Benutzerprofil gemäß Ihrer Sensoren zu aktualisieren.

  • othi

    Changed the title of the thread from “Neue Wetterstationseinstellungen Update Februar 2020” to “Neue Wetterstationseinstellungen - Feature Update Februar 2020”.
  • Daniela Gattringer

    Changed the title of the thread from “Neue Wetterstationseinstellungen - Feature Update Februar 2020” to “Neue Wetterstationseinstellungen - Feature Update Februar 2021”.