Posts by Wetterfrosch1971

    Schaut mal eure Luftdruckgrafik vom 15.01.2022 im Bereich 20 Uhr MEZ (19 Uhr UTC) an, seht ihr bei euch da auch den Peak den der Vulkanausbruch (5 Uhr UTC) im 17 000 km von uns entfernten Tonga ausgelöst hat?

    Die Druckwelle lief mit einer Geschwindigkeit von 1100 km/h einmal um den Globus und erreichte uns rund 15h nach dem Vulkanausbruch.

    Im Anhang meine Luftdruckgrafik, dort ist der Peak sehr deutlich zu sehen, echt krass.

    Postet doch mal eure Luftdruckkurven von dem betreffenden Zeitpunkt.

    Hier noch ein Bericht zu diesem Phänomen:

    Severe Weather Europe - You don't see this every day, not even in a lifetime! The massive shockwave of the Hunga Tonga volcano eruption in the morning of Jan 15th (04 UTC) has blasted around the world and was crossing Europe in the evening hours (19…
    You don't see this every day, not even in a lifetime! The massive shockwave of the Hunga Tonga volcano eruption in the morning of Jan 15th (04 UTC) has blasted…
    www.facebook.com

    Ab welcher durchschnittlichen Abweichung zum Mittelwert der Vergleichsstationen greift denn diese halbautomatische Korrektur ein?

    Hallo,


    will ich auf meinem Stationsweb die Grafikanzeige aufrufen so spinnt diese rum, d.h. ich kann die verschiedenen Kurven nicht darstellen, egal auf welchem Parameter ich klicke, werden die entsprechenden Kurven teilweise nicht angezeigt oder stattdessen verschwindet eine andere Kurve obwohl ich diese nicht deaktiviert habe usw.

    Selbiges passiert, wenn ich auf "Minimum" bzw. "Maximum" klicke und mir diese Kurve anzeigen lassen will.

    Ich habe dies auf verschiedenen Rechner schon ausprobiert, überall besteht das Problem, aktuell arbeite ich mit Firefox als Browser.

    Bis dato hatte es eigentlich sonst immer funktioniert.


    Hat noch Jemand dieses Problem?

    D.h. ruft mal im Stationsweb die Grafiken auf und versucht mal über die "Auswahlreiter" verschiedene Grafiken darzustellen, ab da fängt bei mir dann alles an zu "spinnen".

    Hallo Helmut,


    war bei mir ebenso obwohl ich dort keinen Korrekturwert eingetragen hatte.

    Ich vermute, dass sich hier mal ein Admin die Mühe gemacht hat und versucht hat die LD-Werte der einzelnen Stationen anzupassen, da es ja immer wieder Stationen gibt, bei denen der LD im Vergleich zu den Nachbarstationen extrem abweicht und dieser Umstand ist dann immer wieder ärgerlich, denn ich nutze die Vergleichskurve um meinen LD immer wieder mal etwas zu justieren, wenn jedoch bei dem Wertevergleich eine Station dabei ist, die völlig aus dem Rahmen fällt, kann man den Wertevergleich und somit eine Justierung anhand diesem vergessen.

    Uhrzeit wird leider immer noch um -1h falsch angezeigt :loudly_crying_face:

    Was mir aber gerade aufgefallen ist, vielleicht hilft das den Fehler einzugrenzen, der "Rollover" auf den Folgetag, d.h. das Rücksetzen der Grafiken um 0 Uhr geschicht korrekt um 0 Uhr realer lokaler Zeit obwohl die Uhrzeitanzeige auf der Stationsseite zu dieser Zeit fälschlicher Weise 23 Uhr anzeigt.

    Ich denke aber auch das die Updates nur CCC machen kann.

    Ich hatte bezgl. meiner Bresser 6 in 1 auch schon Kontakt mit Bresser und fragte nach bzgl. Softwareupdate, man teilte mir mit, dass Bresser an der Software nix ändern kann, dies könne nur der Hersteller CCL.

    Aber vielleicht kann man über Bresser etwas bewirken, dass CCL eventuell an der Software Updates in Angriff nimmt, deswegen ist eine Kontaktaufnahme mit Bresser sicherlich sinnvoll.

    Hallo Othi,


    sorry, ich wollte dir nicht zu nahe treten, doch wenn man vor Monaten auf ein Problem hinweist, doch von eurer Seite keine Reaktion mehr darauf folgt und Problem weiterhin besteht, so erweckt es eben den Eindruck, dass sich Niemand darum kümmert.


    Bezüglich Zeitzonenumstellung um das Problem zu lösen, habe ich genau das schon im anderen Thread vor Monaten erläutert, gugst du:

    Quote

    Problem besteht immer noch, rufe ich z.B. meine Stationsseite auf, wird die Ortszeit falsch angezeigt (+2h) obwohl die richtige Zeitzone "Europe/Berlin" ausgewählt ist.

    ich wechsle dann die Zeitzone auf irgend eine andere Zone und gehe dann wieder zurück auf die Zeitzone "Europe/Berlin", danach stimmt dann die angezeigte Ortszeit wieder.


    Bei der Problemanalyse, vielleicht kannst du dabei auch noch an dieses Problem ran gehen, welches ich ebenso im anderen Thread vor einiger Zeit gepostet habe, evenentuell ist die Ursache ja die selbe:

    Quote

    Ähnliches Problem habe ich auch, wenn ich die Karte mit der Temperatur oder der Temp-Max bzw. Min-Werte usw. aufrufe, Gehe ich mit der Maus über den Marker, wird mir im Pop-Up immer das Fenster geöffnet, welches zu der Karte mit der Wetterübersicht gehört, erst nachdem ich dann z.B. von der aufgerufenen Temperaturanzeige auf die Wetterübersichtskarte und wieder zurück wechsel, passt das Pop-Up wieder.


    Dankeschön

    Hallo tex,


    das wurde in diesem Thread vom 22.08.2021 auch schon aufgeführt, doch augenscheinlich kümmert sich bisher Niemand um das Problem.

    Lese dort mal mein Posting Nr. 6 durch, dort beschreibe ich, wie du das Uhrzeitproblem temporär lösen kannst.


    othi

    Problem besteht immer noch, rufe ich z.B. meine Stationsseite auf, wird die Ortszeit falsch angezeigt (+2h) obwohl die richtige Zeitzone "Europe/Berlin" ausgewählt ist.

    ich wechsle dann die Zeitzone auf irgend eine andere Zone und gehe dann wieder zurück auf die Zeitzone "Europe/Berlin", danach stimmt dann die angezeigte Ortszeit wieder.


    Ähnliches Problem habe ich auch, wenn ich die Karte mit der Temperatur oder der Temp-Max bzw. Min-Werte usw. aufrufe, Gehe ich mit der Maus über den Marker, wird mir im Pop-Up immer das Fenster geöffnet, welches zu der Karte mit der Wetterübersicht gehört, erst nachdem ich dann z.B. von der aufgerufenen Temperaturanzeige auf die Wetterübersichtskarte und wieder zurück wechsel, passt das Pop-Up wieder.


    Also irgendwo scheint da was schief zu laufen.

    Hi Horst,

    schreib doch Bresser mal direkt an und tue deinen Unmut kund.

    Eigentlich hat Bresser einen guten Kundenservice und somit denke ich, dass sie auf solche Feedbacks schon reagieren.

    Ansonsten musst mal googeln, die 7 in 1 gibt es auch noch von anderen Vertreiben und somit unter anderem Namen, sind jedoch baugleich und somit auch von der Software bezgl. Updates kompartibel.

    z.b.

    https://www.froggit.de/product…KrIvavjKp2WRoCuNQQAvD_BwE