Meteobridge Nano in Daviskonsole

  • Hallo,


    nach dem Einbau der Metrobridge in die Konsole hat sich die Anzeige der Innentemp um 5°C erhöht (s. Kalib 1).

    Habe den Fehler in meteobridge Station Einstellungen per Offset korrigiert (s. Kalib 2 ab 15:00).

    Das sah erstmal gut aus, habe aber dann gesehen, dass in der Davis-Konsole immer noch die erhöhte Temp stand.

    Nach Studium des Handbuch der Konsole hab ich dann in der Konsole korrigiert.

    Konsole hat nun gepasst, aber in meteobridge haben sich nun die zwei Kalibrierwerte addiert (s. Kalib 2 ab 22:00).

    Habe nun den Kalibrierwert aus meteobridge wieder entfernt und bin nun in meteobridge und der Davis-Konsole beim richtigen Temp-Wert (s. Kalib 3).


    Wer also Davis mit falscher Innen-Temperaturanzeige hat, kann dies anhand Kalib in Konsole korrigieren.

  • BeWoh

    Changed the title of the thread from “Meteobridge in Daviskonsole” to “Meteobridge Nano in Daviskonsole”.
  • Hallo Othmar,

    Danke für den Hinweis. Solche Sachen muss man aber erstmal finden :search:

    Wobei °F in °C umgestellt werden muss. Hatte es nicht und da stand in der Konsole -3,3 als Offset.

    Gewöhnungsbedürftig ist die Eigenart, dass der Haken nach Klick auf Speichern wieder raus ist.

    Hab's nun aber geschnallt, das Speichern "Senden an Konsole" heißt und danach ist's erledigt (Haken raus).


    PS: Meine -5°C waren zu "knapp", da die Abdeckung noch offen war. Aber das sieht man erst im Laufe der Zeit. Hab's jetzt mit der Bridge auf -6°C gesetzt (geht natürlich schneller) und da sieht es erstmal gut aus.