Sensor-/Datenprobleme

  • Ich habe die letzten 2 Tage im Forum nachgelesen, einige Beiträge ähnlicher Thematik entdeckt, aber für mich noch keine Lösungsmöglichkeit gefunden. Daher wird das hier mein Erstbeitrag mit der Hoffnung, ...


    Station 23929

    BRESSER WLAN HD TFT 7-in-1

    Firmware 1.5


    Ist-Stand:

    -In Betrieb seit 11.07.2022 mit

    -1 Kombiinstrument/-sensor

    -1 Zusatzsensor Temperatur/Feuchte

    -Beide "angemeldet" bei Awekas, Anzeige Innentemperatur, Innenfeuchte, Luftqualität ausgeschaltet.

    -An der Bresser selbst werden alle Werte beider Sensor-Einheiten angezeigt.


    Datenübertragung zu Awekas funktioniert grundsätzlich, aber:

    -Bei Awekas werden nur die Daten des Kombinstruments angezeigt.

    -Zusatzsensor wird nicht im "Inventar der Station" angezeigt.

    -Messwerte werden nicht angezeigt und nicht gelistet.


    Ich weiß nicht,

    -ob die Daten des Zusatzsensors überhaupt an Awekas übertragen werden.

    -ob ein anderer Fehler meinerseits vorliegt.

    -was ich noch tun könnte.


    Ich freue mich auf Antworten

    • Official Post

    Herzlich willkommen Arno


    Deine Station sendet keine "Zusatzdaten" an uns. Das ist das letzte Übertragungsprotokoll.


    Bitte frag mal bei Bresser nach ob die eine aktuelle Firmware haben. Ich weiß nur das bei manchen Stationen das Problem mit andrer Firmware nachgebessert wurde.

  • Danke für die rasche Antwort.


    Gestern war bei Bresser keine neuere Firmware zum Download zu finden.

    Ich werde aber, wie empfohlen, gezielt nachfragen.


    Zumindest weiß ich jetzt, dass die Daten stationsseitig gar nicht übertragen werden.

  • Update / Abschlussbericht


    1. Bresser hat nach zwei Tagen reagiert und ein Firmwareupdate nahegelegt. Dazu einen Downloadlink mit Kurzanleitung gemailt.

    2. Download problemlos, aber drei einzelne Updatedateien (auf Version 2.00 / 2.01 / 2.02). Diese sollten in drei Schritten nacheinander installiert werden.

    3. Erster Versuch gemäß Handbuch (über USB-Stick) ging gar nicht, zweiter Versuch über AP-Modus und PC brachte Fehlermeldung "Fehlerhafte Datei".

    4. Nachfrage bei Bresser wieder nach zwei Tagen sinngemäß beantwortet mit: "Nicht mit Firefox updaten, sondern anderen Browser verwenden."

    5. Mit alternativem Browser erfolgreiches Firmwareupdate durchgeführt.

    6. Natürlich mussten alle Daten / Einstellungen der Station neu angepasst / vorgenommen werden.

    7. Soweit war dieser Teil dann in Ordnung, aber die WLAN-Verbindung brach ständig ab, mal wurden Daten verschickt (an PWL), mal nicht, mal bruchstückhaft (?). Zu Awekas ging anscheinend gar nichts. Laienhaft formuliert entstand bei mir der Eindruck, als gebe es eine Art Sendekonkurrenz bei der Datenübertragung zu PWL und Awekas.

    8. Durch Probieren letztlich eine Lösung gefunden: ALLE Einstellungen zur Datenübertragung an Wetterserver gelöscht, abgespeichert, Station nach kurzer Trennung vom Stromnetz neu gestartet. Dann musste ZUERST die Datenübertragung zu Awekas eingerichtet werden, wieder speichern, ausloggen. Im ZWEITEN Schritt Übertragung an PWL eingerichtet. Bei PWL keine Datenweitergabe an Awekas eingerichtet. Nur in dieser Reihenfolge funktionierte es, aber wirklich erklären kann ich es nicht.

    9. Aktion war anscheinend, nach jetzt schon längerer Beobachtung der Datenübertragung (auch der Zusatzsensoren) erfolgreich.


    Soweit bin ich zufrieden mit dem Ergebnis, aber nicht mit dem Weg dahin.


    Eine abschließende Frage habe ich aber noch: Werden die Daten jetzt tatsächlich auch direkt von der Station an Awekas gesendet (so eingestellt), also nicht als "Weitergabe" über PWL?