Posts by UweL

    Auch bei mir funktioniert die Datenübertragung an Awekas immer noch nicht.Als vorübergehende Lösung habe ich ein Konto auf ProWeatherLive erstellt.Jetzt werden meine Wetterdaten über ProWeatherLive(Wetterserver erstellen) an Awekas übertragen.

    Habe mir Deine Infos nochmal genauer angeschaut, also incl. Handbuch Bresser.

    Berichtige mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe!
    Wenn Deine Bresser Wetterstation direkt an AWEKAS schickt (Eintrag in Setup Bresser), dann gibt es Schwierigkeiten.
    Über PWL (separater Eintrag in Setup Bresser) gehen die Daten an AWEKAS und zwar ohne Probleme.

    Das passt jetzt überhaupt nicht in die (meine) Logik, denn ich sende über PWL mit einer Bresser und habe das Problem!


    othi

    Hast Du dafür eine Erklärung?
    Wenn die Bresser Station direkt schickt, dann müssten doch Daten bei Dir ankommen, weil Sie ja direkt und ohne Umwege schickt (keine System übergreifende Schnittstelle), oder?

    Ist dann aber nur der letzte Ausweg hoffentlich, sonst wären ja alle Daten weg, was nicht gerade schön wäre.
    Es scheint auch nur die Datenschnittstelle zu AWEKAS zu sein, denn bei WU kommen Daten an und es zeigt auch keinen Fehler auf der Webseite an.

    Ich bevorzuge aber AWEKA, hoffe deshalb auf einen schnellen Fix des Problems seitens PWL (CCL).
    Haben die schon einen voraussichtlichen Zeitpunkt genannt, kann doch nicht so schwierig sein, denn die Daten liegen doch vor (Dataexport PWL), sogar mit neuer Struktur incl. Blitzmesser Daten.

    Ich bekomme da gerade ein déjà vu bei dem Stichwort Datenschnittstelle, ESB (Enterprise Service Bus) heißt diese Schnittstelle bei meinem Arbeitgeber, auch ein ewiges Problem.


    Unschön ist auch das mit dem Luftdruck, da müssen die gestern auch daran herumgeschraubt haben, -7 hPa Abfall gestern 12 Uhr (sh. meine Mail an Dich).

    Kann ja nicht sein, habe dann gleich den Korrekturwert in der Station angepasst, nicht dass ich dann in das nächste Problem laufe .... grins ...

    Sollte man nach der Korrektur und neuen Datenbelieferung bei den anderen Stationen auch überprüfen und Sie ggf. darüber informieren, wenn es nicht ein Einzelfall bei mir war, was ich nicht glaube.


    Hier nochmal zur Verdeutlichung:


    Bresser hat eine Kombis-Messgerät Boden, bestehend aus Temperatur und Feuchtigkeit.

    Im Datenexport von ProWeatherLive.net findet am die Daten im Export unter "CH1 temperature ℃" und "CH1 humidity %".


    Dieses Kombi-Messgerät wird im "AWEKAS Account" unter "Wetterstation" als Sensoren "Zusatz Temperatur" (#1) und "Zusatz Luftfeuchte" (#1) aktiviert, nicht "Bodenfeuchte".

    Eine Bezeichnung Bodentemperatur findet man dort nicht!

    Bei Aktivierung von Bodenfeuchte erfolgt keine Übertragung!


    Ich habe mal zur Veranschaulichung die "Bezeichnung Bodensensor" mit "ZusatzTemp.1 (Boden)" umbenannt.


    In den Instrumenten heist es "Luftfeuchtigkeit 2", erwartet hätte ich hier eher "Zusatz Luftfeuchte 1"


    In "Home" heist es "ZusatzTemp.1 (Boden)" und "Zusatz Feuchte 1" obwohl es in den Sensoreinstellungen nur eine "Bodenfeuchte" und keine Bodentemperatur gibt.

    In den Standards (ohne Umbenennung) wir es als "Bodentemperatur" (Instrumente) bzw. "Zusatztemperatur 1" bezeichnet.


    Hier Statistik


    Kann man den Sachverhalt nochmal klären?
    Wir können auch gerne mal telefonieren diesbezüglich (Telefonnummer im Pro-Kundenstamm), macht das ganze bestimmt einfacher.

    Ich meinte Stationspfeil sagt West, Stationsinfofahne sagt Nordwest NW.

    Die vielen Einzelpfeile sind natürlich die allgemeine Strömungsrichtungen, das ist mir schon bewusst.

    Siehe auch mein Tipp zur möglichen Fehlerbehebung.

    Mir ist bei Map aufgefallen, dass die Windrichtung der Station (Pfeil) nicht immer mit dem Info-Popup übereinstimmt.
    Ich vermute mal, dass hier die Refresh's nicht zeitgleich sind.

    Gibt es ggf. eine Möglichkeit mit dem Info-Popup (ajax_mapinfo.php) ein Refresh des Wind-Pfeils auszulösen?

    Ab und zu kommt auch im Popup "undefinated" mit einem anschließenden Refresh und Abschalten des Overlays.


    Das bedeutet, Deine API muss überarbeitet werden und an Bresser (CCL) übergeben werden.

    Dann sollte man auch so eine Änderung wie beim Bodensensor mit einarbeiten, der jetzt unter "CH1 temperature", "CH1 humidity" eingetragen wird (Datenexport ProWeatherLive.net).


    Das ist sehr gut!

    Ich habe diesbezüglich nämlich auch ein Ticket aufgemacht, die zeigen in der Kachel von ProWeaterLive Daten an, es wird aber kein Grafikverlauf dargestellt (keine Daten).

    Beim Datenexport gibt es aber einen Verlauf!

    Übrigens muss man bei deren Zeitstempel aufpassen, die haben gerade 6 Stunden Differenz zu uns, da der Server in Singapur sitzt.

    Wie bezieht Ihr eigentlich die Daten von Bresser, besser gesagt von ProWeaterLive?

    Wäre es möglich auch die Daten des Bresser Blitzsensors mit einzufügen?

    Mir ist bewusst, das dies kein exaktes Werkzeug zu Blitzerkennung ist, aber besser als nichts.
    Bis jetzt hat keiner dies umgesetzt, außer ProWeatherLive.net als Basis-System.

    Leider funktioniert hier der Zeitverlauf nicht.

    Die Verwirrung kommt durch die zwei verschiedenen Webseiten (stationsweb.aweka.at und awekas.at).

    Stationweb hat Solarstrahlung und UV-Index, der Awekas Teil Solar, Helligkeit und UV (Stationsvergleich).

    Mich hat das auch sehr verwirrt! Wenn ich richtig nachgeschaut habe, dann kann man Lux in Watt pro qm umrechnen und umgekehrt. Dann könnte man ja im Stationsvergleich es auch zusammenführen.

    othi

    Habe jetzt mal etwas rumexperimentiert, bei meinen Bresser Geräten ist das alles etwas anders.
    Der Bodensensor besteht aus Temperatur und Feuchtigkeit und ist unter Zusatz Temperatur und Zusatz Luftfuchte im AWEKAS Account aktivierbar.
    In Stationsweb wird das bei Home als Zusatztemperatur 1 und Zusatz Feuchte 1 bezeichnet.
    In Stationsweb wird das bei Instrumente aber mit anderen Bezeichnung versehen, da ist es Luftfeuchtigkeit 2 und Bodentemperatur.
    Schau doch nochmal nach, da muss einiges zwischen Account Einstellungen und Stationsweb (diverse Menüs) harmonisiert werden.

    Interessant ist hier, dass die Standardtexte in Instrumente etwas verwirrend sind

    im Vergleich zur Home Seite

    und den AWEKS Account Stationsdaten


    Ich ändere mal jetzt nichts, damit Du mal alles nachvollziehen kann.
    Könnte ggf. auch mit dem Bresser Bodensensor zusammenhängen.
    Da habe ich oben deswegen dem User dazu einen Tipp gegeben.

    Hallo othi,


    bin gerade dabei alles mal so zu verstehen, dabei stoße ich halt oft auf wiedersprüche, zumindest für mich.
    So wie z.B. auch hier:
    Bresser - Licht Werte in LUX an AWEKAS übermitteln

    Würde mich über Hilfe von Dir freuen.
    Der Streit/Die Auseinandersetzung mit Udo hat sich hier übrigens auch erledigt, wir telefonieren sogar öfters miteinander :winking_face:, gelle Jörg ... bin nicht so schlimm wie es am Anfang schien:smiling_face_with_halo: