Posts by UweL

    Hallo Othmar,


    da stimmte trotzdem noch was nicht.


    Ich verwende den BRESSER Boden-Temperatur- und -Feuchtigkeitsmesser (7009972) mit BRESSER 6-Tage 4CAST PRO SF WLAN-Wetterstation 7-in-1 solar (7003220).
    Die Zuordnung von AWEKAS ist:

    current: "temp1" und "humidity1"

    station: "soiltemp1" und "humidity1"

    Müsste das denn nicht bei Station soiltemp1 und soilmoisture1 anstelle von temp1 und humidity1 sein?

    Deshalb wird es auch so unverständlich im Stationsweb angezeigt!

    Bei station vermisse ich übrigens temp1 bis temp4, die in current vorhanden sind.


    Zur Verdeutlichung habe ich die Beschriftungen mit F1 bis F12 vergeben.

    Stationsweb Sensor Bezeichnungen


    JSON von station und current mit Gegenüberstellung


    stationswebtest.awekas.at

    othi


    Könnte auch daran liegen:


    Was verursacht den HTTP 429 Too Many Requests Fehler?

    In einigen Fällen, wenn Dein Server feststellt, dass ein Benutzeragent versucht, in kurzer Zeit zu oft auf eine bestimmte Seite zuzugreifen, löst er eine ratenbegrenzende Funktion aus. Das häufigste Beispiel dafür ist, wenn ein Benutzer (oder ein Angreifer) wiederholt versucht, sich bei deiner Webseite anzumelden.


    Stichwort DDos Attraktive


    Was sagt der Server Log?

    iPhone X Safari Quer gewählt Grafik Tag (drei Werte)

    dann auf Hochkant gekippt


    Selber Vorgang Hochkant gewählt Grafik Tag (nur ein Wert)

    dann auf Quervormat gekippt


    Verhalten bei Chrome identisch!

    Noch eine Bitte die ich schon sehr lange verfolge.

    Bei der Grafik, würde ich sehr gern auch die Woche haben und nicht nur Tag, Monat, Jahr


    ... oder gleich von Datum, bis Datum.
    Dann bräuchte man das Dropdown nicht, was auch besser/einfacher für Deinen Vorschlag mit gewähltes Menü sichtbar machen ist und man ist flexibler (z.B. rollierendes Jahr, etc.).

    Habe es geschafft einen Screenshot von der Situation zu generieren!
    Nach dem "undefined" Popup erfolgt ein Reload der Seite.
    Diesen Effekt gab es schon in der alten Version.

    Werden die Symbole für Windlichtung auf der Karte nicht aktualisiert?
    Auf der Karte ist eine andere Richtung wie links auf Wetterdaten (rot markiert).
    Ist mir schon bei der alten Version aufgefallen.


    Auch der in der alten Version aufgetretene Fehler, dass wenn man nach lägerer Zeit mit der Mouse über ein Stationsicon geht um Infos aus Popup zu lesen, dies ein Refresh der Karte auslöst, ist immer noch vorhaden.
    Kurz vor dem Refresh sieht man den Text "undefinated".
    Leider konnte ich kein Screenshot machen, weil es zu schnell geht.

    NAchtrag für Windows 10:
    Die Selben Fehler wie bei Mobilgeräten (Apple, Android).

    othi

    Ist das mit dem Overlay ein separates Problem, oder hängt es am gleichen Problem wie bei Karte?


    othi

    Zitat: Mobilgeräte haben generell ein anders Menü Dies ist für die Bedienung optimiert. Verstehe aber die Aussage "vollkommen anders aufgebeut" nicht. Layout ist einfach von Horizontal auf vertikal geändert.
    Das betraf Udos Wunsch mit der Farbe für gewähltes Menü.
    Bedingt durch den anderen Aufbau muss man das gewählte und farbig unterlegte Menü ggf. nach vorne schieben, da es unter Umständen in "Mehr" sich befindet, denn sonst würde man es ja nicht sofort als gewähles auf einen Blich erkennen können.

    Sieht gut aus, aber in der Zeile (s.u.) würde ich bei dem angewählten Wert,

    ein andere Farbe wünschen, so das man gleich erkennt, wo man ist.

    Beim selektieren auf meinem Tab macht er es, Menütextfarbe wechselt beim Antippen von weiß auf rot, nach dem Laden des Menüpunktes verschwindet es aber.

    Auf dem iPhone wird das dann noch schwieriger, da hier das Menü vollkommen anders strukturiert/aufgebaut ist.



    Lenovo Tab M10 mit Chrome:

    Die Karte erscheint nicht nach dem Auswählen, sondern ist grau und nur die Stationsmarker sind sichtbar.

    Nach Zoom mit zwei Fingern (+/- Icon nicht da) erscheint die Karte.

    iPhone 10 mit Chrome:

    Karte kommt überwiegend (einmal nicht), aber ansonsten die gleichen Effekte wie unter dem Android.

    othi


    Interessant, auch Bresser Boden Temperatur-/Feuchtigkeitsmesser (7009972) hat noch einen anderen Ansatz.



    Bei mir temp1 und humidity1 (anstelle soilmoisture).

    Nicht böse sein für die Frage, aber wie steuerst Du das an das richtige Anzeigeinstrument im Dashboard?

    Dabei kommt so was wie bei mir raus, Luftfeuchtigkeit 2 und Bodentemperatur.

    Da müsste man dann wohl alle Zusatzsensoren mit einem Freitext versehen. :winking_face:




    Sorry für das Aufmachen der Büchse (der Pandorra), ließ sich nicht vermeiden, aber Luftfeuchtigkeit ist nicht Bodenfeuchtigkeit.

    Jetzt mache ich Dir hoffentlich nicht zu viel Arbeit, aber leider gibt es keine soiltemperature im Json, dennoch gibt es Kombisensoren Bodentemperatur/-feuchtigkeit.

    Sie sind ja auch im Json zu finden unter temp1 und humidity1 und die Daten werden auch da eingefügt.

    Ich hoffe Du/ich finden da eine Lösung dafür.

    Nachtrag:

    Wir hatten uns auch mal hierrüber unterhalten, hat das auch mit dem Thema zu tun?

    UV, W/qm, Lux .... alles über einen Sensor?

    Gibt es da nicht teilweise Korrelationen zueinander?

    Muss da einiges auch noch mal nachlesen!



    Büchse der Pandora ... die kenne ich ... das ist der Kasten, der jeden Tag einem auf den Schreibtisch gestellt wird, wo man nicht weiß, ob man ihn aufmachen soll oder nicht.

    Aber manchmal ist etwas interessantes drin und manchmal was zum Heulen und Verzweifeln, hängt davon ab, von wem die Kiste kommt!

    Heute aber meist zum Verzweifeln, stimmst Du mir da zu?

    🤔😁😂

    StiftungAttl

    Misst, mich betrifft es auch, aber gottseidank nicht so heftig wie bei Dir.


    othi

    Da ich bei mir plötzlich auch UV-Anzeige mit 0 gesehen habe, habe ich mir mal die passenden Json Strings angesehen, die waren auch mit wert 0.
    Da gesamt betrachtet aber (vermutlich) die Ausfälle bei mir wohl nicht so häufig sind, fällt das wohl nicht so auf.

    In welchen Zeitabständen speicherst Du denn die PWL Daten in AWEKAS?


    Wed Aug 03 2022 10:03:42 GMT+0000





    Wed Aug 03 2022 10:07:18 GMT+0000





    PWL Datenexport:


    Bin mal gespannt, wo die Ursache und der Grund des Fehlers liegt.

    Also die Anzeige steht immer noch auf 0 !

    Der Datenexport ist leider bei AWEKAS auch nur in einer stundenweisen Zusammenfassung, nicht 5 Minuten wie bei PWL.
    Da müsste mal Othmar schauen, da kommen wir beide hier nicht weiter.

    Einen Korrekturwert hast Du ja nicht gesetzt?
    Der ist etwas gewöhnungsbedürftig (0,01 bis 10)!


    othi

    Kannst Du mal schauen, bzw. die Mitarbeiter von PWL/CCL fragen.