Posts by othi

    UweL die letzten 2 Spalten enthalten ja das Wort "Monat". Das ist zu breit für die Spalte. Darum der Umbruch. Das war aber im alten Layout auch so.

    Wenn wir jetzt zum Flöhe suchen anfangen, wertet Ihr nie die Klimakarten bekommen. :winking_face:


    Zur Frage 2: Wir speichern zu jeder vollen Stunde, Maximum, Minimum und Durchschnitt. Bei 14000 Stationen ist das nicht anders lösbar. Ihr wollt ja bei einer Archvabfrage nicht 2 Minuten auf das Ergebnis warten. Man bedenke derzeit sind zig Milliarden Datensätze in der Datenbank.

    Wir haben eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen für Awekas Stationsweb vorgenommen. Die wichtigsten Neuerungen sind:


    Design Grunderneuerung:

    • Awekas Stationsweb ist nun auch für Smartphones und Tablets optimiert
    • das Design wurden modernisiert

    Progressive Web App:

    • Awekas Stationsweb kann nun als App verwendet und auf Android, Apple, Linux und Windows Geräten installiert werden - mehr Info finden Sie hier
    • Webkit basierte Browser (z.B. Chrome und Edge) zeigen in der Adressleiste ein Icon an, über welches die Anwendung installiert werden kann
    • Android (Chrome) zeigt beim Besuch von Awekas Stationsweb eine Schaltfläche an über die die Seite als App hinzugefügt werden kann
    • iOS Safari unterstützt diese Funktion indem im Teilen Menü die Option "Zum Home-Bildschirm" ausgewählt wird

    Sonstiges:

    • alle Grafiken wurden erneuert und können jetzt alle Werte darstellen welche die Station sendet
    • Wettermeldungen können nun direkt vom Stationsweb (auch von unterwegs) aus abgegeben werden
    • die Vorhersage Seite wurde um eine vereinfachte Version für Smartphones erweitert (über eine Schaltfläche ist die Vollversion weiter erreichbar)
    • die Sonne/Mond Seite wurde erneuert und stellt jetzt alle Werte grafisch dar
    • Verbesserung der Navigation für Mobilgeräte
    • der Präsentationsmodus stellt nun Galeriebilder als Vollbilder dar. Hier können Informationen und Werbungen besser platziert werden.
    • Bedenfeuchtesensoren und Zusatzfeuchtesensoren können jetzt Bezeichnungen hinterlegt werden
    • Einheiten der Bodenfeuchtesensoren werden nun automatisch anhand der Stationstype in % oder cbar angezeigt
    • viele Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Optimierungen


    die neue Version ist automatisch für alle aktiven AWEKAS Stationswebseiten aktiviert worden. Es ist keinerlei Änderungen kundenseitig nötig.

    Die https://stationswebtest.awekas.at bleibt aber weiterhin, so wie ich das verstanden habe seit Ihr ja noch nicht mit der Weiterentwicklung fertig.

    Ich denke da an Deine Info unter RE: Großes Stationsweb Update


    Ich hatte Dir ja auch Infos bezüglich Niederschlag zugesendet, hast Du Dir die Infos mal angesehen?
    Was sagst Du zu dem dortigen Vorschlag?

    Bis auf Weiteres bleibt die URL. Es kommt noch eine Seite mit Klimadiagrammen. Diese wird auch die letzten Wünsche schließen.... (hoffen wir zumindest - für 99% :smiling_face_with_sunglasses: )

    Es besteht nun die Möglichkeit das Stationsweb als App zu installieren. Es handelt sich dabei um eine sogenannte "Progressive Web App". Der Funktionsumfang und Funktion ist identisch zu einer "gewöhnlichen" App, einzig die Installation unterscheidet sich. Die App wird nicht im Google Playstore oder Apple Store angeboten, sondern direkt über die Webseite installiert.


    Android Google Chrome:

    1.) Öffnen Sie im Google Chrome Internetbrowser Ihre Stationswebseite. Am unteren Bildschirm erscheint eine Meldung "AWEKAS zum Startbildschirm hinzufügen" - klicken Sie darauf

    2.) Dialog App installieren - "Installieren" klicken"

    3.) Die App wird zu Ihren Apps hinzugefügt


    PC Google Chrome Browser:
    1.) Klicken Sie auf das Symbol für Apps.


    2.) klicken Sie auf den erscheinenden Dialog auf "Installieren"

    3.) Sie finden das Stationsweb nun in Ihrem Startmenü

    PC Edge Browser:
    1.) Klicken Sie auf das Symbol für Apps.

    2.) klicken Sie auf den erscheinenden Dialog auf "Installieren"

    3.) Sie können nun entscheiden ob Verknüpfungen erstellt werden sollen und ob die App automatisch starten soll.

    Klicken Sie nach erfolgter Auswahl auf "Zulassen"

    Es besteht nun die Möglichkeit das Stationsweb als App zu installieren. Es handelt sich dabei um eine sogenannte "Progressive Web App". Der Funktionsumfang und Funktion ist identisch zu einer "gewöhnlichen" App, einzig die Installation unterscheidet sich. Die App wird nicht im Google Playstore oder Apple Store angeboten, sondern direkt über die Webseite installiert.


    Android Google Chrome:

    1.) Öffnen Sie im Google Chrome Internetbrowser Ihre Stationswebseite. Am unteren Bildschirm erscheint eine Meldung "AWEKAS zum Startbildschirm hinzufügen" - klicken Sie darauf

    2.) Dialog App installieren - "Installieren" klicken"

    3.) Die App wird zu Ihren Apps hinzugefügt


    PC Google Chrome Browser:
    1.) Klicken Sie auf das Symbol für Apps.


    2.) klicken Sie auf den erscheinenden Dialog auf "Installieren"

    3.) Sie finden das Stationsweb nun in Ihrem Startmenü

    PC Edge Browser:
    1.) Klicken Sie auf das Symbol für Apps.

    2.) klicken Sie auf den erscheinenden Dialog auf "Installieren"

    3.) Sie können nun entscheiden ob Verknüpfungen erstellt werden sollen und ob die App automatisch starten soll.

    Klicken Sie nach erfolgter Auswahl auf "Zulassen"


    Windows PC - Firefox Browser:

    Firefox Browser unterstützen standardmäßig keine "Progressive Web Apps" - sie müssen vorher ein Addon installieren oder einen anderen Browser verwenden.

    Alles klar, Danke, die Webseite habe ich ohne hin, aber das ist für mich keine App, deshalb die Verwirrung....
    Aber Danke für die Aufklärung.


    Beste Grüße

    Andreas

    Die "Webseite" wird aber als Progresive Web App installiert. Diese ist genau so zu verwenden wie eine App, mit eigenem Symbol, bei PC Startmenüeintrag und Offlineverhalten. Einziger Unterschied zu "gewohnten" App's ist, das diese nicht über den Apple oder Google Store verteilt werden.

    Wir sehen uns das an. Da liegt unsererseits noch ein Fehler vor.

    Hallo ?


    Ich denke da hast Du was falsch verstanden. Weewx kann Daten von Wetterstationen an AWEKAS senden. Umgekehrt ist mir da nichts bekannt. Da müsste man schon die Daten API als Quelle verwenden. Habe ich aber noch nie gehört das dies jemand gemacht hat.

    Mir ist aufgefallen, dass als einziges das Feld 14,67 leer ist in der Wetterstation stationsweb. Ist das so beabsichtigt? Danke

    Um das leidige Thema hier abzuschließen...
    "Niederschlag seit Beginn" wird absichtlich nicht angezeigt, da es sich darum um einen nicht repräsentativen Wert handelt. Was bringt es einen Niederschlagswert seit 10 Jahren anzuzeigen. Die nächste Station sendet vielleicht nur 6 Jahre und hat weniger. Jahresniederschlag - ja aber eine Summe über Jahre sind alles andere als sinnvoll.

    Wenn die Batterie als leer angezeigt wird, müsste auch die Konsole "low Battery" schreiben. Das würde darauf hindeuten, das auf der alte Platine wirklich der Goldcap defekt war und Dir die Batterie wieder ausgeleert hat.