Posts by galfert

    Wenn Sie einen belüfteten Strahlenschutz wünschen, habe ich eine Empfehlung. Es wird teuer, aber möglich.


    Holen Sie sich das Froggit, das Oliver erwähnt hat. Dann bestellen Sie die WH32-EP bei Ecowitt oder eine Entsprechung bei Froggit und legen Sie sie in die Davis 6838 FARS.

    Danke Oliver. Ich verwende Google Translate, um auf Deutsch zu lesen und zu posten.


    Ich möchte Verwirrung beseitigen. Ich schätze die Arbeit früherer Administratoren sehr. Ich möchte keine ihrer Arbeiten herabsetzen. Aber es kommt eine Zeit, in der neue Ideen von neuen Menschen hervorkommen und Veränderungen bringen.


    Eine gute Analogie besteht darin, die Arbeit der Telefonisten vor dem Drehknopf zu berücksichtigen. Das war Arbeit, die für ihre Zeit sehr geschätzt wurde. Ich schlage neue Ideen vor, um Stationen, die möglicherweise gewartet werden müssen, automatisch zu bewerten und zu kategorisieren. Es wäre immer noch ein menschliches Element, Berichte zu überprüfen und endgültige Maßnahmen zu ergreifen. Die Daten sind bereits vorhanden. Alles, was benötigt wird, ist, dass ein Fehler in der Standardabweichung in einem Bericht berechnet wird, der nur Stationen auflistet, die für jeden Sensor um einen bestimmten Betrag abweichen.


    Sincerely,
    George

    Ich möchte nur sagen, dass ich kein Interesse daran habe, die AWEKAS-Wetterstationen durch absurdes manuelles Durchsuchen der Karte zu überwachen. Gerne helfe ich bei der Moderation des Forums und biete technische Hilfe sowie bei anderen technischen Managementberatungen zur Weiterentwicklung des Systems an. Ich schlug vor, neue Berichterstellungstools zu entwickeln, um die Erkennung von Stationen mit schlecht funktionierenden Sensoren zu automatisieren. Diese Idee wird evaluiert. Wenn ich zufällig auf eine Station stoße und bemerke, dass etwas nicht stimmt ... dann werde ich die Initiative ergreifen. Aber ich widme keine zusätzliche Zeit, um diese niedere Aufgabe zu erledigen.


    Zu behaupten, dass die Administratoren nichts tun, ist absurd. Dies ist eine Freiwilligenposition. Es gibt keine festgelegten Erwartungen an das Engagement. AWEAKAS ist immer auf der Suche nach Freiwilligen. Es hat einen Wachwechsel gegeben. Vielleicht ist jemand anderes im Ruhestand und sucht nach etwas, das seine Zeit in Anspruch nimmt, und es würde ihm nichts ausmachen, die Karte manuell zu durchsuchen, zumindest bis bessere Berichterstellungstools erstellt werden können. Ich habe diesen Luxus nicht, da ich nicht im Ruhestand bin.


    Wir freuen uns über Ihre Bedenken. Aber ich werde kein Bashing von AWEKAS akzeptieren oder unterstellen, dass die Administratoren nicht wissen, was sie tun. Wenn Sie glauben, dass Sie etwas bewirken können und dem Team beitreten möchten.

    Yes, I do see that you did ask that question. It is clear now thank you. Do note that you didn't start a new thread for what amounts to a new question, related, but different. I would have started a new thread, but I suppose that I can see that it is somewhat related. No problems. My original response as are most of my responses are aimed not just at answering the immediate question but also to serve as information for future users that might search and find this information. I wanted to clear up the original misconception of this thread.


    For your new question, being that I've not tested Stationsweb, means I'm ill-equipped to answer that question. Therefore I will let someone else hopefully answer that for you. But my guess would be that there shouldn't be any difference between the trial and the paid subscription. It seems to me like you basically sign up and get the Stationsweb features and you don't get charged until the end of the month...upon which if you choose to not pay then it gets disabled with no other consequence, thereby getting the free month. I think it would be inconceivable for it to be any different. What I would though say is that probably in 1 month you might not be able to realize the full benefit by nature of not having had it activated long enough to have more than 1 month of data. As far as additional costs, probably not but I don't know how taxes work, nor where you live and if that makes a difference, therefore I would send an email to that link at the bottom of the page:

    https://stationsweb.awekas.at/info/index_en.html

    Thank you for the response but rather than being patronsing why don't you answer my question...


    What are the benefits of the subscription to the free one month trial and are there any other charges?


    The choice is not Stationsweb vs. the free one month trial. The choice is the Stationsweb additional features versus what you get without Stationsweb subscrition for free forever. Start uploading to AWEKAS, don't sign up for Stationsweb and see what that gives you. Then once you become familiar with what you get for free forever you can then look at the Stationsweb signup and recognize that the difference is a customized personalized homepage. I myself do not have a Stationsweb subscription. But even without having one I can see that you basically end up with a more polished and customized site.


    Sorry if I sound patronizing. I'm doing my best to answer your questions for information that seems to be right there prominently and well displayed. You want to know the benefits of Stationsweb and I'm reading right there above the price that it gives you; a website with two themes including graphs, tables, forecasts, and image gallery and more. Beyond that if you read the rest of the sign-up page there is more context and displays and features listed. There is even two demo site links.


    In comparison to see what you get for free then just go to the AWEKAS map and click on any site and see their standard and free forever Station Panel (Instrument Page):

    https://www.awekas.at/en/map.php?map=cond


    I'm sure the owners of AWEKAS will take notice of your recommendation. I do agree that perhaps it could be better communicated that AWEKAS Stationsweb is optional and that continued use for AWEKAS is free and does not require a Stationsweb subscription. The fact that this keeps coming up as a current occurrence is evidence to that fact.

    This has been touched on numerous times on this and on other forums. Stationsweb activation is optional and not free. You can though use AWEKAS for free if you just use the Station Panel and accompanying other pages like map, adjacent station comparisons, forecasting, archive pages...etc....all are free.


    Free:

    https://www.awekas.at/en/instrument.php?id=<YOUR ID>


    To activate Stationsweb (an optional paid choice) you must go through this link:

    https://stationsweb.awekas.at/info/index_en.html


    There is not a whole lot of text on that page. If you missed it, well then you didn't read anything and you just clicked the Activate button. Who's fault is that? You can't claim that there is no mention of charges when it is right there.


    It seems you are correct. I'm a new administrator and still learning. I thought the administration email was more visible. The email you used is valid, but not the one I was referring to. If you could send your inquiries to Administration <at> awekas.at, this would certainly be processed.

    Die Administrator-E-Mail ist leer. Versuchen Sie es möglicherweise erneut und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Adresse verwenden.

    Daten werden im WU-Format gesendet, aber der WU-Upload in der Firmware unterscheidet sich vom "Customized" -Upload. Es könnte einen Fehler in einem von diesen geben und nicht in dem anderen.


    Der WH2650 ist fast wie der GW1000. Sie teilen zwar die Fimeware-Version, es sind jedoch einige Unterschiede und Unregelmäßigkeiten aufgetreten. Dies wäre nicht das erste Mal, dass sich der WH2650 etwas anders verhält als der GW1000.

    UV ist jetzt für das Senden fehlerhafter Flatline-Daten gesperrt.

    Bitte wenden Sie sich an Ihren Hersteller Ecowitt und lassen Sie ihn wissen, dass der WH2650 möglicherweise keine UV-Daten mit dem WU-Protokoll über den "Customized" -Server-Upload hochlädt.


    Senden Sie eine E-Mail an den AWEKAS-Administrator, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Firmware-Problem vom Hersteller behoben wurde. Sie können auch eine E-Mail an den AWEKAS-Administrator senden, wenn Sie eine neue Methode zum Hochladen formulieren, z. B. mit Cumlus MX, Meteobrige, Weather-Display oder WeeWX, die alle mit Ihrer Station kompatibel sind und das Hochladen auf AWEKAS unterstützen.

    Die richtige Methode zum Anfordern einer Sensor-Entsperrung besteht darin, eine E-Mail an das AWEKAS-Administratorkonto zu senden. Entsperranforderungen werden im Forum nicht bearbeitet.

    Es war eine neue Station. Sie haben innerhalb von 12 Stunden nach dem Start der Station gepostet. Seien wir vernünftig. Nach 17 Stunden ist die Station jetzt draußen und liest richtig. Vielen Dank, dass Sie uns darauf aufmerksam gemacht haben.

    El estado de ID de su estación está actualmente bloqueado desde abril de 2020 por enviar datos incorrectos. Deberá enviar un correo electrónico a la dirección del administrador de AWEKAS para desbloquear su estación. Esto es necesario para la documentación de archivo adecuada. No se permiten solicitudes para desbloquear a través del foro.


    Como nota al margen ... Si se encuentra dentro de su período de devolución para el WDS5, lo consideraría seriamente. El software Meteohub ya no está en desarrollo. El desarrollador de software sugiere que los usuarios del software Meteohub consideren actualizar a un Meteobridge que ofrece muchas más funciones y funciona muy bien en una Raspberry Pi.

    Stellen Sie sicher, dass Sie beide Firmware-Typen aktualisiert haben. Es gibt das SD-Karten-Firmware-Update und das WiFi-Firmware-Update. Du musst beides tun. Verwenden Sie die mobile WS View-App für das WLAN-Firmware-Update. Laden Sie dann das Firmware-Update für die SD-Karte von Ecowitt.com über den HP2551-Download-Bereich herunter.


    Stellen Sie sicher, dass Ihre benutzerdefinierten Servereinstellungen wie folgt sind:

    Protokolltyp: WU


    Server:

    ws.awekas.at


    Pfad:

    /weatherstation/updateweatherstation.php?


    Stations-ID: Ihr Kontonutzername

    Stationsschlüssel: Ihr Passwort


    Port:

    80


    Upload-Intervall:

    300 Sekunden: kostenlos

    60 Sekunden: kostenlos AWEKAS plus Konten erst, nachdem Sie auf geklickt haben, um die Vereinbarung zu akzeptieren

    Weniger als 60 Sekunden: für bezahlte AWEKAS Stationsweb-Abonnementkonten

    Das Tolle am GW1000 / DP1500 ist, dass Sie mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen können. Auch wenn Sie kein Interesse daran haben, andere Anwendungen auszuführen, und nur Cumulus MX möchten, haben Sie die Möglichkeit, mehrere Cumulus MX auszuführen, um Upgrades und Anpassungen zu testen. Dies ermöglicht Ihnen die Möglichkeit, ein Testsystem zu haben.