Posts by WetterPaG

    Ein letztes Mal auch von mir ein Beitrag zu diesem Thema. Meine Station (15927) ist mehr oder weniger d'accord mit der GeoSphereAustria Station in Lienz, ca. 45km von mir entfernt. Die automatische Korrektur von AWEKAS zeigt mir halt schon wieder einen zu niederen Luftdruck an als tatsächlich gemessen. Ich bin nach wie vor ein Verfechter von Übernahme der gemessenen Werte - wenn bei etlichen tausend Stationen 30, 40 oder gar 50 daneben liegen, sollte es doch ein leichtes sein, einen Durchschnitt aller Stationen für das Overlay zu erzeugen.
    Aber ich weiß schon: GeoSphere ist naja, AWEKAS hat immer recht...

    awekas.at/board/index.php?attachment/6982/





    Erstes Bild: Geosphere Austria
    Zweites Bild: Stationsweb, korrigierter Wert von irgendeiner ArtificialIntelligence
    Drittes Bild: Rohwert des Luftdruckes meiner Wetterstation


    Es mag sich jeder selber sein Bild machen. Warum sende ich überhaupt Daten an AWEKAS, wenn diese dann dort nach Belieben ver-(ge-)ändert werden?


    Mein Weihnachtswunsch: Bitte hört endlich auf mit den Anpassungen.

    Im Stationsweb, Bereich Statistik - Grafische Statistik - Jahreswerte Niederschlag zeigt mir der Balken knapp 100.000 mm Niederschlag für das Jahr 2019. Das selbe Jahr auf meiner Stationsseite zeigt eine (richtige) Niederschlagsgesamtsumme von etwas über 1.000 mm an. Könnte da bitte jemand mal drüberschauen und mir helfen, den Fehler zu finden? Danke! (StationsID 15927)

     

    Zitat (aus https://www.computerhilfen.de/…ame-mit-html-und-css.html)

    Transparenter iFrame: So geht’s!

    Damit der iFrame transparent, also ohne eigenen Hintergrund dargestellt wird, muss man zwei Sachen beachten: Nur dadurch sieht man keine Hintergrundfarbe der eingebetteten Webseite.

    1. Der iFrame Tag muss den Wert allowtransparency=”true” enthalten
    2. Die Hintergrundfarbe der in dem iFrame dargestellten Webseite muss auf transparent gesetzt werden


    Auf der Webseite, auf der die zweite Seite mittels iFrame eingebunden werden soll, muss der <iframe> Tag mindestens diese Befehle enthalten:

    Code
    <iframe src="seite-2.html" allowtransparency="true">
    </iframe>

    Dies sorgt dafür, dass der Hintergrund des iFrame transparent dargestellt werden darf. Damit er aber auch wirklich durchsichtig über der eigentlichen Webseite liegt, muss dies per CSS angegeben werden. Auf der eingebetteten Seite (hier: seite-2.html) muss der Hintergrund transparent gesetzt werden: Das geht entweder direkt in dem Body-Tag:

    Code
    <body style="background:transparent;">

    …oder per CSS für den body:

    Code
    <style type="text/css">
    body { background:transparent; }
    </style>

    Zitatende

    Die eigentliche Website muss auch keinen transparenten Hintergrund haben, sondern dem iframe muss Transparenz erlaubt werden (allowtransparency=true) und die eingebettete Seite (in meinem Fall https://stationsweb.awekas.at/index.php?id=15927) muss einen transparenten Hintergrund haben, und zwar nicht ein tranparentes .png-Bild sondern ein Style-Attribut body background:transparent; - dies müsste allerdings jemand von euch programmieren bzw. eben die entsprechende Option bereitstellen, da ich auf https://stationsweb.awekas.at/index.php?id=15927 keinen Einfluss habe, außer das Hintergrundbild ändern zu können. Also: Kein Hintergrundbild, keine Farbe, nur Transparenz.

    Vielen Dank an Othmar - die Station "gehört" wieder mir und kann auch wieder mit Daten befüllt werden. Hoffentlich könnt ihr die Ursache herausfinden, damit das selbe nicht jemand anderem widerfährt.

    Danke, Reinhard

    Nach einigen eMails an die Admins habe ich inzwischen wenigstens klarstellen können, dass die Station 15927 meine Station ist. Schade ist auf alle Fälle der lange Datenausfall - vertrauenswerweckend ist das alles nicht wirklich. :frowning_face:

    Besser wirds heute nimmer - jetzt gehört mir plötzlich meine eigene Station nicht mehr. :smiling_face:
    Keine Möglichkeit, mich mit meinem Account einzuloggen, Daten werden nicht übernommen, die Station ist auch von der AWEKAS-Karte spurlos verschwunden, seltsame Vorgänge...
    Wann werde ich auch im Forum gesperrt?




    Gruß, Reinhard

    Also das finde ich jetzt ja nicht mehr witzig. Zwischen 03:00 und 04:00 wurde mein Luftdruck entweder von einem Admin oder von einer Automatik um +3,2 HPa nach oben korrigiert - bis ich dann beim Durchsehen der Daten heute vormittags den Korrekturwert wieder auf 0 gesetzt habe. Die ganze Thematik muss wirklich gründlich überdacht werden.



    Ich verfolge diesen Thread nun schon seit seinem Entstehen mit Interesse und möchte nun auch etwas dazu beitragen.

    Zitat "... ein System das aus Messdaten privater Wetterstationen ... " - darf eine private Wetterstation senden was sie will? Wenn ja, solltet ihr die Daten übernehmen, wenn nein, die Teilnahme an AWEKAS ablehnen.

    Zitat: " ... anmelden - senden - fertig ..." - dieser Slogan sollte überdacht werden.

    Im Übrigen, da ihr ja so perfekte Daten von uns haben wollt, möchte ich wenigstens auch perfekte Kommunikation:
    "das Rückgrad" ist kein Gradmesser, sondern sollte das Rückgrat von AWEKAS darstellen.

    Und wenn jemand "mahr" aus meinem Wetter macht, dann gehört das auch gesperrt - wie fehlerhafte Daten.

    Summa summarum: Wenn ihr Perfektes von uns verlangt, sei es an euch, auch Perfektes zu bieten. OK?

    So wie es aussieht, muss ich meinen Eingangspost ändern in: Beim DEaktivieren seid ihr ganz schön langsam, beim REaktivieren aber sehr flott. Asche auf mein Haupt - und Danke fürs Reaktivieren an HSH-Frosch. Much appreciated!!!


    Was mich jetzt aber noch interessiert: Hätte ich mich weder per eMail noch hier über das Forum gemeldet - wäre euch irgendwann aufgefallen, dass meine Station wieder sendet? Und dann so wie das Deaktivieren von eurer Seite auch das Wiederaktivieren eurerseits ohne Zutun des Betreibers erfolgt? (Frage deshalb, weil dies der erste gröbere Ausfall meiner Software war und ich daher noch keine Erfahrung in dieser Sache habe.)


    Danke!

    Hallo Admins,
    beim DEaktivieren seid ihr schnell, beim REaktivieren dauerts ein wenig länger - offensichtlich. Wohin ich mich auch wende - keine Reaktion. :confused_face:

    Wenn ich zum Design noch was hinzufügen dürfte:
    Jedesmal (ja, JEDESMAL), wenn ich AWEKAS auf meiner Seite aufrufe, erhalte ich den nervigen Aufruf, eventuelle Cookies zu akzeptieren. Möglicherweise können die Developer vom Stationsweb auch an diesen Schräubchen drehen? :thinking_face: