Posts by wetterfelixdorf

    Hallo werte Forumskollegen,


    ich habe auf 243 Meter Seehöhe eine Vantage Vue in Betrieb genommen (AWEKAS ID 18337).


    Bei der Erstkonfiguration wurde diese korrekte Seehöhe leider nicht in der Konsole gespeichert, da stand ein falscher Wert. Den habe ich über die Stationseinstellungen mit einem geschätzten Korrekturwert (in hPa) durch Vergleich mit benachbarten Station "kompensiert", dann war die Luftdruckanzeige plausibel.


    Bei einer erneuten Anfahrt zur Konsole am 18.02. habe ich dann die korrekten 243 Meter Seehöhe eingestellt. Danach war natürlich der hier auf AWEKAS angezeigte Luftdruck viel zu hoch, auch das habe ich versucht, auszugleichen. Jedoch schoss der Luftdruck dann auf unrealistisch hohe Werte, weshalb man seitens AWEKAS nun diesen Sensor im Portal ausgeblendet / deaktiviert hat.




    Wie schaffen wir es, dass der physikalisch richtig auf Meereshöhe reduzierte Druck angezeigt wird? Ich kann von der Ferne nicht auslesen, welcher Wert aktuell im AWEKAS Backend ankommt ...


    LG Thomas

    Liebe AWEKAS Community!


    Am Wohnsitz meiner Eltern am Land betreibe ich schon seit langer Zeit eine Davis VP2, welche ich über Meteohub an AWEKAS angebunden habe.


    Jedoch habe ich in der Stadt eine eigene Wohnung, allerdings ohne Balkon oder jegliche Möglichkeit, eine "richtige" Wetterstation zu installieren. Das Messen von Temperatur & Luchtfeuchte wäre jedoch repräsentativ gut möglich.


    In der Liste der von AWEKAS-Bridge unterstützten Hardware kann ich jedoch nur vollwertige Wetterstationen finden. Kennt ihr Hardware, die meinen Wunsch gerecht werden könnte?


    Freue mich auf eure Inputs.


    Liebe Grüße aus Wien, Thomas