HSN's Wetterblog

Wetterinfos von Hubertus Schulze Neuhoff.

    1. Thilo und Urban, Regen bei uns heute Morgen, Langwellentrog, Abtropftief am Dienstag über Portugal, 215 Tage kein Fleck auf der Sonne in 2019, Mega El Nino 1982/83, 87, 91-93, 97/98 und 2015/16 4

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      4
      Views
      43
      4
    3. HSN

    1. Trotz Thilo gestern Nachmittag Sonne beim Möhring-Umzug in Traben-Trarbach, neuer regen westlich, nun nördlich von TT, wamre Ockerquelle in Trarbach 3

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      3
      Views
      30
      3
    3. HSN

    1. Thilo immer noch aktiv, am Dienstag Abtropfen eines Höhentiefs im Westen, 15 Tage ohne Fleck, schauerfreie Zone um 14:45 Uhr hier, mehrfach Kaltwinter / Heißsommer alle 40 bzw. 35 Jahre ab 1714 4

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      4
      Views
      31
      4
    3. HSN

    1. Schallplatte Thilo Westeuropa, Sebastien Osteuropa, Herbstfoto Traben-Trarbach, alle 35-40 Jahre entweder Kaltwinter / Heißsommerserie: 175 - 1794. 1834, 1874, 1911, 1947, 1983, 2018 ff 2

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      2
      Views
      33
      2
    3. HSN

    1. gestern Nachmittag um 16:11 begann Sebastien-Regen, um 22 Uhr in Bielefeld, nun Thilo-Regen seit 09:15 Uhr an der Mittelmosel, Sonne "streikt", Einfluss auf den Klimawandel?! 7 "Klimawunder" 5

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      5
      Views
      65
      5
    3. HSN

    1. goldener oKtober im Osten, im Westen unbeständig durch Sebastian, Atlantik-Schallplatte Thilo, rote Wolken über Südost-Frankreich, den Südwest bald treffend, fleckenlose Sonne alle 100 Jahre, Sommer 1884 tropisch! 6

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      6
      Views
      68
      6
    3. HSN

    1. nochmals "goldener Okt. vorderseitig von Tief Sebastien, 14 Tage nach der letzten Wärmespitze, Gewitterlinie FRankreich, Sonne im Streik wie vor 100, 200 und 300 Jahren, "bremst die Sonne den Klimawandel?" 5

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      5
      Views
      75
      5
    3. HSN

    1. goldener Oktoberwärme durch Tief, Jakobsleiter, Rumpel und Tüfelsschlucht bei Wangen / Olten 2

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      2
      Views
      34
      2
    3. HSN

    1. die Tiefs ROCCO und Sebastien schaufel auch morgen noch Warmluft zu uns, ich bin zurück aus Wangen bei Olten, von der Teufelssschlucht in Hägendorf 1

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      1
      Views
      17
      1
    3. HSN

    1. Tief Peter und Hoch Lisbeth

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      0
      Views
      29
    1. Schallplatte Peter immer noch über Island- Area, 4. Herbstwärme ("goldener OKT") am Wochenende, USA um 30 ° C niedrigere Temp. 6

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      6
      Views
      68
      6
    3. HSN

    1. "Schallplatte" Peter / Hoch Jennifer, ich bin wieder daheim, zurück (bei Paderborn), nächsten Sonntag/ Montag Wärmespitze nach 14 Tage Pause, Sept- Rückblick TT, Sonne wieder 4 Tage in Folge ohne Fleck (202 in 2019) 3

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      3
      Views
      59
      3
    3. HSN

    1. Hurrkan Lorenzo nahe den Azoren, später Richtung Irland

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      0
      Views
      42
    1. Abschluss der Westlage, Übergang zur Nordlage, rückseitig von Tief Nils, die Okklusion trent Kalt- von Warmluft, 200 Tage heute noch nicht ohne Sonnenfleck in 2019! 3

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      3
      Views
      52
      3
    3. HSN

    1. Nach Mortimer nun Zwischenhoch und Tief Nils noch, aktuell nahe Irland, Polarluft Skandinavien, neg. NAO-und AO-Index, kalter Winter mal wieder? 7

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      7
      Views
      85
      7
    3. HSN

    1. erst Mortimer, 1. Regen hier schon durch; dann beendet Tief Nils die Westwindlage, Grönland-Hoch 573 gpdm, 197 Tage ohne Sonnenflecken in 2019, ca. 7-Tage-Takt Rheinstetten 5

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      5
      Views
      83
      5
    3. HSN

    1. Lysander I und II ist durch, Mortimer Morgen mit stürmischem Wind und Warmluft vorderseitig, Sonne im Groß-Minimum (sehr fleckenarm) alle 100 Jahre, so um 1800, 1900 und jetzt. Warum? 5

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      5
      Views
      158
      5
    3. HSN

    1. Die Lysander-Regenfront über uns und im Osten, vom Atlantik dann Sturmtief Mortimer, 3x Sonntagswärme, 7-Tage-Takt 5

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      5
      Views
      63
      5
    3. HSN

    1. erst Klaus-, dann Ex-Hurrikan Homberto-, nun Lysander-Regen, Klima-Optima (Hochphasen) alle ca. 1000 Jahre (minoische, römische, mittelalterliche, jetzige Warmzeit) 2

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      2
      Views
      53
      2
    3. HSN

    1. Ex-Humberto brachte gestern ab ca. 15 Uhr Regen I, dem Ex-Hurrikan mit Regen II folgt Lysander, Regen II über Merzig 3

      • HSN
      • HSN
    2. Replies
      3
      Views
      61
      3
    3. HSN

Display Options