Ab sofort ist es möglich Luftqualitätssenordaten zu AWEKAS zu übertragen. Unterstützt werden einerseits der neue DAVIS AirLink Sensor

mit der AWEKAS Bridge NANO (SD), WEEWX und auch WU kompatible Wetterstationen welche Luftgütedaten senden können.
Die Werte können mittels AWEKAS Stations- API ausgelesen werden. Die Integration der Werte in das Stationsweb und die Instrumentenseite ist vorgesehen.
Die Datenschnittstelle wurde bei dieser Gelegenheit um eine Vielzahl von Sensoren erweitert. Wir unterstützen nun 4 zusätzliche Temperatur- 4 Feuchtigkeitssensoren, 2 Blattfeuchtesensoren sowie 4 Bodenfeuchtesensoren und Luftgütewerte für PM1, PM2.5 und PM10. Diese Sensoren können bereits im API Datensatz ausgewertet werden.