Posts by Der Alte

    Quote

    Im Garten messen Sie Schneehöhen so


    Zum Ermitteln von Schneehöhen sollte ein windgeschützes und baumfreies Areal im Gelände beziehungsweise Garten gewählt werden.
    In der einfachsten Variante reicht Ihnen einen Zollstock. Wenn Sie den bis zum Erdboden in den Schnee stecken, können Sie Schneedicken in Zentimetern ablesen.
    Sie können Ihren Messplatz auch schon vor Winterbeginn vorbereiten und einen mit Messpunkten markierten Pfahl beziehungsweise eine Schneemesssonde (Metallplatte mit Metallstab) aufstellen.
    Durch das Messen von Schneehöhen erhalten Sie noch keinen Aufschluss über ein etwaiges Schneegewicht pro Quadratmeter. Das ist jedoch notwendig, wenn Sie vorhandene Schneelasten auf einem Dach ermitteln und mit zulässigen vergleichen wollen.


    Nach einer längeren Messperiode werden Sie feststellen: Eine Schneehöhe kann beispielsweise längere Zeit gleich bleiben, das Schneegewicht durch dichter werdenden Altschnee und Neuschnee ansteigen.


    aus meiner Sicht: In der Sonne :smiling_face_with_sunglasses:

    Die meisten Störungen kommen m.M. nach über die USB-Schnittstelle.
    Aber ein Umbau wie du ihn gemacht hast sollte auch was bringen. Schön wäre gewesen
    wenn du ein geschirmtes Kabel genommen hättest. Aber was nicht ist, ist nicht.

    Vielleicht sieht man schon am Preis wie schwer ich mich trenne, aber es müssen Prioritäten gesetzt werden


    Oh ja das sieht man, es muss dir sehr sehr schwer fallen.
    Du weißt aber was eine neue Station kostet?

    Der Aussensensor hat Akkus und ein Solarpanel
    Das Empfangsteil wo man alles einstellt funktioniert nur über Stromkabel.


    Hat keine 5 Min. gedauert und ich hatte die Info_
    KLICK
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil :search:
    Bedienungsanleitung --> Seite 14, Kapitel 8 :grumble:
    Luftdruck :stick:
    Seite 24, Kapitel O :grumble:
    und sehr wichtig
    Seite 30 Einstellmenü 3 (Korrekturwerte) :kissing_face:
    :spiteful::spiteful::spiteful:

    Ich greife noch ein mal das Thema " Flatline" auf.
    Ich hatte bis zum eigenen Flatline immer gedacht, hier bei meiner Station ist alles bestens. --> Großer Fehler!!!
    Auch bei mir trat der Fehler auf, also machte ich mich auf die Suche nach den möglichen Fehler.


    Aus meiner Sicht sind es 2 Fehler die bei WsWin eine Flatline erzeugen.


    1. WsWin führt u.U. keinen Neustart durch, auch wenn man das im WsWin - Setup einstellt/fordert.
    In der Taskleiste -> Infobereich von Win XP, werden nur immer mehr Symbole von WsWin gezeigt und im
    Windows Task-Manager -> Prozesse ist WsWin mehrfach gestartet.


    2. WsWin kann seine Daten nicht in eine Datei schreiben weil
    a. Windows nach einem Update einen Neustart verlangt.
    b. eine Virenscanner auf das WsWin Verzeichnis zugreift und eine geöffnete Datei von WsWin scannt.


    Meine Lösung:
    1. WsWin zwingen zum regelmäßigen Neustart (bei mir alle 24Std) mit einem externen Programm z.B. "Z.CRO"
    2. Windows Update manuell durchführen
    3. Virenscanner zwingen das Verzeichnis von WsWin nicht zu scannen (bei mir AVG Internet Security)


    Ich würde mich über Rückmeldungen freuen.

    Problem:
    Meine Station sendete veraltete Daten = Flatline
    Konfiguration des Rechners:
    1. Notebook: lenovo S10-2
    2. Software: Win XP
    3. Software zum Update der HP: Hs-Upload
    4. Virenscanner: AVAST
    5. Wettersoftware: WsWin V2.97.10
    6. Webcamsoftware: VisionGS BE
    Symptome:
    Die Software (hier WsWin) auf meinen Rechner fand die Schnittstelle zur VP2 nicht mehr und/oder lies sich nicht mehr "runter Fahren".
    Im Win Task-Manager waren 2-4 mal WsWin gestartet.
    Eine Datei von WsWin konnte nicht geschlossen werden und das System hing fest bei WsWin.
    Somit wurden zu AWEKAS veraltete Daten gesendet.
    Meine Lösung:
    1. Win XP darf nicht mehr eine automatisches Update durchführen (Neustart) nur noch melden das es Updates gibt, ich mache das jetzt manuell.
    2. Virenscanner ist jetzt von AVG (als Free-Version) und das Verzeichnis WsWin wird nicht abgescannt.
    Ergebnis:
    Bis jetzt zeigt WsWin keine Probleme mehr.

    Ich bin auch der Meinung wie unser Karl.
    Wir brauchen mehr Webcams.
    .
    .
    .
    Sorry wie war das Karl,

    Quote

    AWEKAS heißt ja Automatisches Wetterkartensystem, für mich ist es ein Aktuelles Wetterkartensystem.


    äähh wie passt denn das nun wieder1
    Bilder anschauen oder Wetterdaten lesen?
    Aber wie du lieber Karl schon mal geschrieben hast " wer soll das machen"
    Ich hoffe das du alle User mit email-adresse jetzt anschreibst und sie bittest
    a. ihre Webcam hier zu posten .
    b. sich gefälligst eine Cam zu kaufen um Punkt a zu erfüllen.
    :vain::vain:

    Ja Karl, du hast ja irgendwo Recht.


    Wer brauch das schon!!
    Ach sagte das nicht auch schon der Höhlenmensch, als er in seine Höhle kam und seine Frau Feuer gemacht hatte? Es war doch jahrelang auch ohne gegangen.
    Oder waren es die Marktforscher bei der Analyse für die Verkaufszahlen eines PC, ich glaube die gingen von einem Weltweiten Absatz von ca.5-10 Stück aus.
    Wer brauch die schon???
    Warum machen wir uns die Arbeit und hängen uns eine Wetterstation in den Garten?
    Und warum senden wir diese auch noch zu AWEKAS?


    Handy!
    Ich hatte immer so altes Ding, mein Sohn drückte mir sein "altes" S3 aufs Auge,na gekauft hätte ich es mir nicht aber nun hatte ich es. Und Karl ich muss dir leider schreiben, das es gut war das ich es hatte.
    Ich konnte in Thailand durch alles Gassen gehen (Navi) und später als "Not am Mann war" E-Mails nach Deutschland schreiben und Hilfe organisieren.
    Aber brauch man das??
    Es wäre bestimmt auch ohne gegangen aber moderne Technik macht doch oft das Leben einfacher aber man muss sich auch immer weiter auf den Stand der Dinge halten (wollen)
    Will man das????????

    .......
    Was hat sich seither verändert?
    Gibt es eine automatische Überwachung und Alarmierung?
    Wie funktioniert sie?
    .......


    Tscha Karl,
    da sieht so aus, wir Admins rufen ein Tool auf und dann werden dir morgens um 06:00 Uhr ca. 20 Stationen um die Ohren geschlagen
    die nur noch die vermutlich veraltete Daten senden.
    Es werden alle Station angezeigt die 5-6 mal die selben Daten gesendet haben.
    Dann ist Fleißarbeit angesagt :grinning_squinting_face::grinning_squinting_face::grinning_squinting_face:
    Sichten, vergleichen, abwägen, sperren oder nicht :confused_face:
    Hat sich das Wetter wirklich nicht verändert??
    Auf die Homepage der User gehen und sehen was dort ist, hängt die schon ist es einfach :thumbs_up:
    Na ja aber im Prinzip hat Tex ja auch schon alles geschrieben.

    Hallo Claus,
    das ist eine Überlegung wert.
    Aber z.Z. ist noch Garantie auf dem Gerät und somit möchte ich nicht an der Konsole herumschrauben.
    Das gute bei DAVIS ist, man kann per Setup diesen Fehler, so wie auch andere Messfehler, sehr schön bereinigen :grinning_face_with_smiling_eyes: und muss nicht die Werte
    in der Software (z.b. WsWin) verbiegen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, die so korrigierten Daten werden auch auf der Konsole angezeigt.


    Nachtrag:
    Ich hatte auch 4 Jahre den

    Quote

    (lt. Karl minderwertiger Elektronikschrott)

    und bin aus der Heutigen Sicht erstaunt wie gut die
    Messergebnisse waren :golly::golly: nur die Verbindungsqualität war nicht der Hammer.

    Lieber Karl,
    ich bin immer offen für dieser Art Infos, ich hätte nicht im geringsten einen Gedanken daran verschwendet das die Beleuchtung Wärme erzeugen könnte.
    Nun denn, aber man ist ja lernfähig und immer bereit solche Infos sich zum Stammwissen hinzu zufügen.
    Es ist aber schon erstaunlich das billig gefertigte Produkte diese Art von Beeinflussung im Griff haben, andere Messwerte nicht und hochpreisig gefertigte
    mit anderen Problemen zu kämpfen haben. :pillepalle:
    Die von dir aufgezeigte Lösung ist aber keine :loudly_crying_face: sondern nur der Verweis auf die Tatsache.

    @Tex
    Im Grunde haben die Nexus/Cresta/... alle das Problem, das der Luftdrucksensor nicht Temperatur kompensiert ist.
    Meine Davis hat das Problem nicht :grinning_squinting_face: da wandert die Innentemperatur :loudly_crying_face: wenn ich die Hintergrundbeleuchtung ein- oder ausschalte :pillepalle: