Posts by Der Alte

    Ich würde nicht so weit gehen und die Station als US-Wegwerf-Produkt bezeichnen,
    ich habe meine zwar erst seit dem 1.1.2014 im Gebrauch und nur einen Ausfall der Windgeschwindigkeit.
    Bein mir hatten sich Spinnen ein Netz gebaut das sich so fest um die Achse des Windrades gelegt
    hatte, so da dieses sich fast nicht mehr drehte. :search:

    Der Vorschlag von Werner ist nicht schlecht,
    mir hat man auch immer gesagt das ich 16k habe auch der Router gab diesen Wert aus
    und ich hatte oft nur 4k.
    Ich habe hiermit getestet KLICK


    Du könntest auch nur mal zum Test einen anderen Browser benutzen, z.B. OPERA

    Wir suchen Moderatoren,
    möchte ich hier um aktive Admins/Moderatoren werben.
    Die Aufgabe besteht in erster Linie in der Kontrolle der Werte, die die Wettermelder übermitteln,
    zu dem Zweck müssen diese mit dem Umfeld verglichen werden (andere Stationen, Flugplätze, Wetterdienste).
    Ich schreibe gleich, dass die Aufgabe zum Teil arbeitsintensiv sind und manchmal die Reaktionen der Melder
    nicht unbedingt immer erfreulich sind.
    Ob ihr dann noch im Forum von AWEKAS aktiv sein wollt, ist letztendlich eure Endscheidung.


    Ich könnte mir vorstellen, dass die künftigen Admins etwas an Erfahrungen in Meteorologie besitzen,
    u.U. eigene Wetterstation betreiben, Fingerspitzengefühl für andere User haben, unter
    Umständen eine Fremdsprache beherrschen (keine Pflicht, es gibt Übersetzer) und auch mit dem
    bestehenden Team zusammenarbeitet.
    Zur Kontaktaufnahme bitte eine Nachricht hier im Forum an mich.

    Deshalb nun meine Frage, gibt es einen Administrationsbereich in dem
    ich sehen kann ob die Station mit Strom versorgt ist und ob sie mit dem Internet verbunden ist? Oder muss ich für diese Info
    jede Station einzeln anfahren und vor Ort den Status prüfen


    Ich sags mal so:
    Du solltest schon aus eigener Interesse jeder Station (regelmäßig) anfahren.
    1. Kannst du vor Ort dich selber überzeugen, ob die Station mit Spannung / Internet versorgt ist.
    2. Kannst du vor Ort dich selber überzeugen, ob noch alle Sensoren im ordnungsgemäßen Zustand sind bzw noch vorhanden sind :golly:
    3. Kannst du vor Ort dich selber überzeugen, ob das Umfeld noch den Vorgaben des Betreibers entspricht. (Büsche wuchern oft sehr schnell.)
    4. Es macht einen guten Eindruck beim Betreiber, wenn du alle Stationen persönlich besuchst, hast und einen eigenen und genauen Bericht vorlegen kannst-

    Nur mal so zur Info.
    Google ist dein Freund :grinning_squinting_face:
    Nicht mal ein Min. und ich habe ein Ergebnis. :grinning_squinting_face:
    In der Bedienungsanleitung
    Seite 21 Punkt 4


    Vantage PRO
    Setup Modus Menüs
    21
    Hinweis:
    Zum Anwählen der Taste, müssen Sie zuerst die Taste drücken.


    Menü 4 - Time & Date (Datum und Zeit)
    dann noch
    Menü 5 und 6 nicht vergessen
    und jetzt den Punkt 7


    voi|là und fertig :kissing_face::kissing_face:

    Hallo Alex,
    danke für deinen Hinweis, es wurden dann auch Maßnahmen ergriffen und diesen Mangel zu beseitigen.
    Leider können wir auch nicht immer unsere Augen überall haben und sind für Hinweise immer dankbar. :thumbs_up:

    Eine eigene HP ist nicht zwingend notwendig, du musst nur das Bild in Internet frei zugänglich liegen haben bzw auch immer wieder hoch laden.
    Es sind also folgende Punkte die du beachten musst.
    Du brauchst ein Programm das das Bild von der Webcam auf deinen PC als *jpg speichert
    oder gleich in einer Cloud oder auf eigenen HP ablegt .
    Wenn du es nur auf dem PC hast, muss es wieder in einer Cloud oder auf eigenen HP ablegt werden damit AWEKAS es laden kann.