Posts by Geri

    Hi, wenn Du eine meteobridge NANO hast, sind die Daten auf der verbauten Micro-SD.

    Zugang für Windoofs:

    1. Im Explorer auf Netzwerk (meist ganz unten) gehen;
    2. dort im Adressfeld oben rechts von Netzwerk > in das leere Feld klicken;
    3. hier \\Netzwerkadresse der WS\data eintippen (z.B.: Netzwerkadresse lautet 10.0.0.4 dann: \\10.0.0.4\data)
    4. Hier dürfte die gesuchte Datei im Unterordner export liegen (vermutlich als .exp und/oder als .txt)

    Vorsicht mit den anderen Ordnern und Daten darin – hier kann man ALLES ansehen/bearbeiten aber auch zerstören!

    Ich hoffe, es hilft.

    Hallo Othmar, mir fiel soeben auf, dass Meldezeit und Ortszeit um 1:59 h auseinander liegen (auch bei allen anderen in der Nähe) — die Zeitzone ist jedoch richtig eingestellt (Europe/Vienna). Im Stationsweb stimmt die Zeit.

    Hallo firefighter87, da gibt's je nach Art der WS verschiedene Möglichkeiten.

    WsWin von Werner Krenn link hat hier AUCH IN DER FREE-VERSION gute Möglichkeiten, die Wetterdaten zu speichern (UND auszuwerten) — schau da mal nach!

    Nein,nein, das war eigentlich nicht böse (und nicht persönlich!) gemeint. Mir stößt nur jedes mal dieses verkehrt gestrickte Android-Kraffl sauer auf und ich verstand nicht, warum jemand von unten nach oben lesen will (fehlt nur noch von rechts nach links :winking_face: ) — dumm gesagt: zuerst die Antwort lesen und dann die Frage darunter.

    Wozu???

    Wenn man einen Beitrag öffnet, ist der älteste UNGELESENE Beitrag oben und man hangelt sich dann chronologisch nach unten — so wie es in Vor-Gockel-Zeiten (vulgo Google) üblich/vernünftig war/ist (—> NORMALE westliche Leserichtung!). Angenehm, dass es noch solche (nicht den Asozialen Medien hörigen) Foren mit NICHT gehirnverknotenden Logiken gibt!

    Einfach Thema anklicken und dort weiterlesen, wo man aufgehört hat.

    PS: Natürlich muss man angemeldet lesen.

    Danke für die Info Othi, hoffentlich bleibt Meteoblue zumindest auf der AWEKAS-Seite. Ich beziehe mich auf das eingeklammerte »noch« in Deiner Antwort, und die Info im Thread

    AWEKAS-Stationsweb: Vorhersage-Symbol und -Text stimmen nicht überein von HSH-Frosch (Link, #7):

    »Wir ändern sowieso heuer den Vorhersageprovider. Dann sollte das Thema gegessen sein.«

    Wie gesagt, Meteoblue hat – zumindest für meinen Standort – die beste Vorhersage!

    Was ist eigentlich aus der Meteoblue-Vorhersage auf der Webseite geworden?

    Seit einigen Tagen geht sie mir ab, sie war bezüglich der Lokalität und der Genauigkeit eigentlich das beste!

    Ist vielleicht die »Wiedergutmachung« der ungefragten Wetterdatenübernahmen (von Tex vor einigen Jahren angestoßen) ausgelaufen?

    Hi Steve, a small annotation on the subject of your AWEKAS -website:

    At your Information for station-tab you entered 170 m as mounting height for your wind gauge – this is wrong! (nice imagination: a 170 m - staff :winking_face: )

    The mounting height of the wind gauge means the distance to the base of your station – not the distance to sea-level.

    In your case (I think) your wind gauge is two meters above the ground.


    Nice greets

    Hallo Othi, ich habe die NANO neugestartet und jetzt die

    SW-Version: Meteobridge 4.4 (Aug 4 2020, build 3184), FW 1.4

    also die neue. Ergebnis (nach 30min Betrieb):

    • die ungeraden Minuten (:04, :09, …) sind weg, das Stionsweb zeigt jetzt :00, :05, :10, …, ABER
    • trotz Einstellung des Hochladeintervalles »alle 30 Sekunden (nur Stationsweb)« erfolgt die Aktualisierung dort weiterhin nur alle 5 Minuten!



    Da ist anscheinend noch nicht alles von Meteobridge erledigt?

    Allen Mitlesern zur Info.

    Beim Suchen fand ich das:

    Link 1 und Link 2

    Es KÖNNTE sich um einen Bug handeln, der nur neue NANOS betrifft – solche, die bereits vorher eingerichtet wurden, funktionieren anscheinend weiter normal (danke Krojan).

    Othi hat anscheined (siehe Link 1)mit dem Meteobridge support Kontakt aufgenommen, und wir werden (hoffentlich bald) wasd hören/lesen.


    edit: hat sich mit Othis Beitrag überschnitten!

    Hallo zusammen, beim Feintuning bei meiner neuen VP2 (Plus) fiel mir auf, dass im Datenarchiv die Windverteilung fehlt:


    Im Forum gibt es bei Suche danach nur 6 Ergebnisse, bei denen nicht darauf eingegangen wird; einzig im Beitrag Link vom 5.April 2018 wird darauf eingegangen (Fehlerbehebung).

    Das sieht fast so aus, als ob sie überhaupt entfernt worden wäre (oder hat die Fehlerbehebung einen neuen Fehler hervorgerufen?).

    Mir fiel es nur zufällig auf, da ich die Windverteilung normalerweise immer in WsWin aufrufe. Die Daten dazu (Spalte K: 0,0,1,4,1,0, … beim Export) sind ja trotzdem vorhanden!

    Hallo Othi


    zu 1.) Ich habe

    • das Stationsweb und
    • AWEKAS plus aktiviert,

    den Meldeintervall auf (mittlerweile) 30 sec eingestellt und trotzdem wird nur alle 5 min aktualisiert. Zusätzlich zu so kruden Zeiten wie: 18:13, 18:18, 18:23 … (momentan), wobei die Minute sich auch zwischendurch in der Vergangenheit änderte und die Aktualisierung um XX:X2 oder XX:X4 erfolgte, aber nicht direkt hintereinander.

    Erwarten würde ich hier: 18:38, 18:39, 18:40, … siehe aber:



    zu 2.) Ich dachte an so was wie WsWin-Wettermeldungen, die nach Einrichtung derselben automatisch funktionieren, das aber einen 24/7 PC notwendig machte, was ich ja mit der NANO vermeiden möchte (die habe ich ja dafür genommen, um keinen PC durchgehend laufen lassen zu müssen). Ist so was mit der NANO einrichtbar (Dienste …)?

    Hallo zusammen!

    1) Ich wollte mit der NANO eigentlich jede Minuten senden, kann aber keinen Autorisierungsschlüssel für den Fastlink eingeben:


    obwohl er in den Einstellungen angezeigt wird:


    Wo kann man das denn aktivieren?


    2) Ich habe im Intrumentendesigner die Wettermeldung aktiviert:


    aber auf der Wetterseite taucht nur das AWEKAS-Symbol auf:


    Brauchts da zusätzliche Einstellungen?


    Zur Info: VP2Plus mit Meteobridge NANO.


    Danke für Infos!

    Bitte schau mal in der Anleitung nach oder frag bei deinem Provider wie man die Adresse fixieren kann. (Stichwort IP address reservation)

    Die Abbrüche schauen so aus als würde die von deinem WLAN kommen:


    system (29.07.2020 00:30:59): Disconnected from WLAN or Internet, reconnect issued.
    system (29.07.2020 00:31:06): Access point operation temporarily enabled.

    Auch wenn der Router neben der NANO steht, heißt das nicht das der WLAN Accesspoint nicht mal durchstartet oder die Verbindung verliert. Was mich stutzig macht ist das sich die NANO dann trotzdem wieder verbinden muss. Kann es nicht sein das es genau der 1. Fehler ist und du einfach eine neue (dir nicht bekannte) IP bekommst und Du die NANO einfach nicht mehr findest?


    Danke Othi, werde ich mal beaugapfeln und A1 auf den Zahn fühlen!