Kein Zugriff auf die AWEKAS Box

  • Servus,


    seit gestern sendet meine Box keine Daten ins Netz.
    Habe dann Datenerfassungsprozess gestoppt, wieder neu gestartet, half aber nichts.
    Habe dann das System angehalten/gestoppt, doch seitdem hab ich keinen Zugriff mehr zur Box; weder über die Adresse 192.168.1.10 noch über die von dir (Othi) bezeichnete 192.168.1.77.


    Das Problem mit dem Nichtzugriff zur Boxadresse hatte ich vor langer Zeit schon mal und da hab ich mittels Ethernetkabel (Box - Router) das Netzwerk wieder in Gang gebracht.
    Wohlbemerkt mit EINEM Ethernetkabel.
    Nach Othis obiger Beschreibung bräuchte man aber Zwei LAN-Kabel.


    Weiß jemand dazu Rat ?


    Gruß Björn


    Rohrmünz ID 11331

  • Hallo Othi,


    würde es gern mit dem 2.Kabel probieren, hab aber nur Eines. Kommende Woche schau ich um ein Zweites.


    Folgendes ist seit Freitag jedoch auch seltsam: In der Smart Awekas App steht seitdem: Falscher Benutzernamen oder Passwort eingegeben.
    Außerdem hab ich keinerlei Zugriff auf "Meine Stationsseite" und auch nicht zu den Benutzerdaten.
    Es heißt immer: Falscher Benutzername und/oder falsches Passwort.
    Obwohl ich seit Juli ´13 ein und den selben Benutzernamen u. Passwort verwende und gar nichts verändert bzw. neu eingegeben habe.


    Gruß Björn


    Rohrmünz ID 11331

  • Hallo Björn


    Wenn unsere Server "Falscher Benutzername und/oder falsches Passwort" anzeigen ist entweder der Benutzername oder das Passwort falsch.
    Du kannst es hier zurücksetzen: https://www.awekas.at/de/pwr.php


    Warum das Passwort nun ein anderes ist kann ich Dir nicht sagen. Wir ändern keine Passwörter.


    Nochmals zurück zu deinem ersten Posting:
    Stecke mal die Box für 5 Minuten vom Strom aus und versuche nochmals Dich auf die Box zu verbinden. Bitte 5 Minuten warten bis zum Einloggen. Ist deine Box per WLAN oder Ethernet am Netz?


    Wenn das so ist ist auch in der Box das Passwort (Punkt Wettermessnetzte) korrekt einzugeben. Schau mal (sofern du auf die Box kommst) im Logfile nach ob du dort auch den AWEKAS Fehler "Benutzer/Passwort fehler" siehst.

  • Servus Othi,


    habe mehrmals für 5 Minuten Wlan und Box den Strom abgesteckt und weitere 5 Minuten bis zum Einloggen gewartet - alles half nichts. Weder über WLAN noch mit Ethernetkabel.


    Gestern hat mir ein Spezl per Team Viewer geholfen. Haben zuerst mit dem Ethernetkabel versucht auf die Box Zugriff zu bekommen. Das ging dann nach geraumer Zeit.
    Dann haben wir den Benutzernamen und das Passwort gelöscht und dann den gleichen Benutzernamen und Passwort wieder neu eingegeben. Und das unter Wettermessnetze sowie in den Benutzerdaten.
    Dann hab ich das Kabel abgesteckt, um wieder mit WLAN zu übertragen..doch das geht nicht. Dreimal die Prozedur. Mit Kabel läufts, ohne nicht.
    Ich traue mir gar nicht, das Kabel zu entfernen, nicht das wieder alles tot ist.


    So ist der momentane Stand der Dinge.


    Gruß Björn, Rohrmünz ID 11331

  • Hallo


    Wenn ich das nun recht verstehe läuft alles korrekt mit dem Kabel. Ohne bekommst Du keine Verbindung.
    Wenn das so ist liegt ein Problem mit dem WLAN vor.
    Bitte das WLAN Passwort und die SSID (Netzwerkkennung) eingeben und die Box dann neu starten. Bitte vor dem Start das Kabel ausstecken.
    Eventuell auch vorher den WLAN Accesspoint mal neu starten.
    Wenn es keine Umstände macht würde ich sowieso das Kabel lassen. Dann hast Du keine Probleme bezüglich Funkempfang oder Störungen.