Wetter-Webcam

  • Das kapiere ich jetzt nicht. Wozu bezahlst du € 3,90 pro Monat? Für eine Webseite, wo man nicht einmal ein Webcambild einstellen kann? Nur wegen der Grafiken?

    Für den Server! Wie ich schon des öfteren gesagt habe! KARL du liegst hier komplett falsch!!! Bitte andere nicht mit Falschinformationen verwirren wenn man sich nicht auskennt.... (keine Spekulationen!!!!!)
    Das Stationsweb ist kein FTP Speicherplatz. Stationsweb Daten werden aus der Datenbank von AWEKAS auf einem eigenen Server aufbereitet und angezeigt. Man überträgt Daten an AWEKAS und daraus wird das Stationsweb generiert. Alles am AWEKAS Server und nicht per Dateien auf einem eigenen Speicherplatz.
    Wie ich aber auch schon (auch per Mail) geschrieben habe, gibt es gratis Webhoster. Auf denen kannst du dein Webkambild ablegen und beim Stationsweb als URL einbinden.
    Google ist dein Freund.... https://www.google.de/?gws_rd=…pace%20mit%20ftp%20zugang

  • Hallo .
    Werde heute abend den nächsten Versuch starten, schaun ma mal wie weit ich dieses mal Komme.
    Danke Othi für deine Link schon mal .
    Aufgegeben wird da sicher net :-)

  • @ Othi:
    Dass Stationsweb keinen Webspace für Webcambilder bietet, habe ich jetzt endgültig verstanden. Ich wollte es offenbar nicht begreifen, weil ich es für absurd halte.
    Aus den Daten, die der User an AWEKAS sendet, wird eine "eigene" Webseite kreiert, die wohl einiges bietet, aber sich von der Boxseite nur marginal unterscheidet. Die Grafiken sind zwar besser, was aber auch keine Kunst ist und die Wettervorhersage ist noch schlechter als die von BlueSky.
    Du wendest sehr viel Zeit und Geld auf, das ist mir durchaus bewusst und dass du ein bisschen was davon zurück haben willst, auch. Aber doch nicht mit den Ärmsten der Armen, die sich gelinde gesagt, überhaupt nicht auskennen.
    Ich würde daher sagen: "Schuster bleib bei deinen Leisten"! AWEKAS hat bisher mit vielen Dingen, vor allem der grafischen Kartendarstellung überzeugt UND mit dem Vergleich zu anderen Wetterstationen. Und was kam dann?
    Ich bin seit einigen Wochen mit Tex Bautzmann in Emailverbindung. Auch, aber nicht nur wegen des Stationswebs. Die früheren Meinungsverschiedenheiten sind inzwischen ausgeräumt. Er hat das Handtuch geworfen, ich (noch) nicht. Ich kann nur erahnen, was er dir geschrieben hat, wahrscheinlich erging es ihm so wie mir.
    Für mich fasse ich es so zusammen: Othi ist beratungsresistent, weiß alles selbst besser und damit basta!
    Dieser Beitrag würde sicher in ein Email besser passen, aber da löschst du es einfach, wenn es überhaupt durch den Spamfilter kommt. Hier im Forum besteht wenigstens die Chance, dass es noch wer anderer liest, wenn auch der Besuch schon nahe des Nullpunkts liegt.
    @Reini:
    Sollte es nicht funktionieren, rede ich mit meinem Dorfwebmeister und wir bieten dir Platz für deine Bilder, natürlich gratis.

  • Hallo.
    Nun wenn man sich das hier so Durchliest (letzte Posting) ist nich alles Wonneschein hier bei Awekas, icg glaube halt das jeder Mensch eine Stärken und Schwächen hat, und man nur was bewegen kann wenn man gemeinsam Lösungen sucht usw. Geh hier auch nicht weiter ein, soll mir auch gar net erlaubt sein. Ich habe gedacht das dies einfach sein wurde eine Webcam zu instalieren und ins Web zu bringen. Ich wurde beseren Belehrt , und DANK einiger Infos hier oder per PN. Hab ich es geschafft endlich .

  • Hermes: Von mir auch herzlichen Glückwunsch. Aber ich habe doch Hilfe geleistet und Lösungen angeboten. Bin mir also keiner Schuld bewuss. Und Wenn Karl an dieser Stelle nur Mumpitz verbreitet kann ich e nur so lösen das ich seinen Forums Account zum 3. Male sperre. Das wollte ich (bis jetzt) auch nicht. Aber wenn er weiter nur Unruhe stiftet sehe ich keine andere Lösung...


    karl: Und was bitte hat dein Posting mit dem Thema "Webcam" zu tun. Eigentlich müsste ich es löschen. Das ist nun die allerletzte Warnung. AWEKAS braucht keine UNruhestifter und Falschmeldungsverbreiter. Ich vermisse die Mails mancher Benutzer - "Danke! - es ist so friedlich ohne Karl" ....

  • Hallo Hermes, freut mich, dass Du es geschafft hast.


    Für Wetterbilder reicht die Kamera völlig aus


    Die Kamera gibt die Farben realistisch wieder. Ich erinnere mich an Vorgängergeräte von Instar, die grüne Flächen nicht richtig wiedergeben konnten. Das Problem hat Instar nun richtig gelöst, wie ich an deinen Bilder feststellen kann.


    Das Webpacket des schweizer Webhoster Square7 ist nicht übel und das Handling mit dem FTP-Server ist besser gelöst wie bei dem Webhoster den ich auf der Liste hatte. Die 7 GB reichen auch um damit eine Homepage, WordPress, oder Joomla drauf laufen zu lassen.


    Was ich bei dem kostenlosen Webspace nicht finden konnte, ist die Obergrenze von ein und ausgehenden Trafik.


    Gruß


    Pfaelzer

  • Was ich bei dem kostenlosen Webspace nicht finden konnte, ist die Obergrenze von ein und ausgehenden Trafik.

    Zitat aus der Square7 Seite :


    Wieviel Traffic dürfen meine Seiten hier verursachen?
    Es gibt hier keine Trafficbeschränkung!



    Wie hoch ist die Bandbreite zu meiner Seite...?
    Bis zu 2Mbit/s, diese Beschränkung ist dazu notwendig, damit ein Benutzer nicht die Erreichbarkeit
    aller anderen Benutzerseiten stören kann.

  • @ Pfaelzer


    Dir danke ich besonders das du dir die Mühe gemacht hast,mir fotos zusammen zu stellen und per Pn an mich zu senden. welche Konfigurationen man machen kann,um eben Online zu kommen.
    Mir hat es gefallen , das man schon Stütze bekommt auf Awekas :) :) :) :)

  • Nachdem das Problem mit dem Upload gelöst ist, könnten wir uns ja der Größe der Webcambilder widmen. Viele, vor allem die neueren können ja wesentlich mehr als 640x480 px darstellen.
    Traffic und Speicherplatz sind im Gegensatz zu vor einigen Jahren ja auch kein Hindernis mehr, warum also keine größeren Bilder zeigen?
    Die Kameras bieten auch schon HD im 16:9 Format, für Landschaften besser geeignet als 4:3.
    Ich habe das im Verein mit meinem Nachbarn so gelöst:
    <td class="webcam_picbox1"><img src="http://www.aichau.at/xxxxxx/yyyyy/cam.jpg" width="920" height="517" alt="Webcam"></td>, also die webcam.php im Style 1 editiert und die Bildgröße dem vorgegebenen Fenster angepasst.
    Sieht doch gleich viel besser aus. Zur Webcam

  • Servus Reini!
    Sieht ja schon viel besser aus auf der AWEKASseite. Gemeint habe ich aber deine "eigene", die Stationswebseite. Da wird das Bild noch vom Style1 und dessen Vorgaben verkleinert. Dort kannst du das Bild auch größer darstellen, die ganze verfügbare Breite von 920 Pixel ausnützen. Ich befürchte aber, das mit dem Editieren der webcam.php wird dich überfordern. Du kennst aber sicher wen, der dir dabei helfen kann.
    Zuerst warten wir aber auf sonnigeres Wetter, damit das Bild so richtig zur Geltung kommt.

  • Hallo.
    Nur hier mal zur Info.
    Square7.ch hat mein Benutzerkonto deaktiviert,da es hier nicht erlaubt ist Webcambilder hoch zu laden:
    Daher mal alles offline bei mir, muss mal schauen wie es weiter geht ..


    :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:

  • Ich würde dir vorschlagen, du linkst dich bei deinen Kollegen vom Strudengauwetter ein. Die werden für ein Bild, das ständig überschrieben wird ja Platz haben, oder seid ihr zerstritten?