Posts by HansJosef

    Hallo,


    also ich bestätige die Meldung immer wieder, doch diese erscheint immer wieder bei jedem neuen Aufruf einer X beliebigen Karte oder Station sowohl bei Firefox als auch beim Explorer.


    Chrome verwende ich nicht.


    Beim Firefox sieht das bei mir so aus:


    Hallo,

    Das ist wirklich lästig, vorallem für die Arbeit als Admin.

    Hello,

    I responded to your e-mail this morning and described why it was deactivated!


    Their temperatures dropped 4 degrees yesterday. No other neighboring station had such high values!


    The problem is not unknown.


    Take a look at 15.05.2017 or the years before (2014).


    So you should know the problem so long ago!

    Bisher sind wir hier unten im Süden noch verschont geblieben von solchen Unwettern


    Es trieben zwar ein paar kleinere Zellen rum, aber die haben sich dann wieder aufgelöst, bzw. haben nur mal einen kurzen Schauer mit 3 mal Donnergrollen gebracht.


    Aber die Saison beginnt ja jetzt dann erst richtig.

    Hallo,


    für mich persönlich sind die neuen Karte besser für die Arbeit als Admin.


    Anhand der neuen Karten sieht man gewisse Sachen besser die nicht so ins Bild passen wie Udo so schön geschildert hat. :thumbup::thumbup:

    Hallo Frank,

    kann ich nicht bestätigen. Bei mir im IE funktioniert das ohne Probleme.

    Hallo, Willy,


    schau mal bitte deine Luftfeuchtigkeit an! Die hängt bei 34% fest, und ich vermute dass hier die Innenfeuchte übertragen wird. Dass dann der Taupunkt nicht stimmt ist klar.


    Habe diesen eben mal deaktiviert im System für 48 Std.! Info-Mail müsste eigentlich schon raus sein!


    Bitte wieder melden wenn die Werte Ok sind!

    Hallo,


    also ich kann das auch nicht Bestätigen!

    Die Übertragung funktioniert ohne Probleme! Das muss dann bei Dir ein internes Problem sein!

    Hallo,


    ich habe mal in der Datenkontrolle nachgesehen! Ich kann hier keinen Ausfall erkennen!


    Das muss dann ein anderes Problem gewesen sein, denn es wurden alle Daten übertragen!

    Hat sich diese Richtung nun geändert? Laut Wswinforum wird Wswin auch die Netatmos unterstützen. Wird Awekas das nun das eben hinnehmen müssen, daß Millionen von Netatmos die Awekaskarte viel bunter machen wird?


    Nein und ich hoffe das bleibt auch so!

    Hallo,


    zur Kenntnisnahme für alle die, die diese E-Mail nicht bekommen haben!


    Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass das DWD-Warnmodul auf Flashbasis nur noch bis März 2018 unterstützt wird.


    Vorrauschsichtlich in der 11. Kalenderwoche werden wir das Modul nicht mehr mit aktuellen Daten unserer Warnungen versorgen können.
    Grund hierfür sind geplanten Änderungen in unserem Warnsystem, die wir nicht mehr in den Versorgungsdateien des Warnmoduls anpassen werden.
    Außerdem entspricht das angebotene Modul nicht mehr den Wünschen unserer Nutzer, die zunehmend auf flashfreie Anwendungen setzen.


    Als einfache Alternative haben wir das Webmodul Warnungen erstellt:
    https://www.dwd.de/DE/leistung…n/webmodul_warnungen.html


    Hierbei handelt es sich um eine modulare Anwendung zur Einbindung von Unwetter- und Wetterwarnungen in eigene HTML-Seiten auf Basis der freien JavaScript-Bibliothek Leaflet.
    Als Basisdatendaten wird der Warnstatus von unserem DWD-GeoWebService genutzt.


    Uns ist klar, dass das Webmodul Warnungen nicht den Komfort bei der Installation und individuellen Einrichtung des alten Warnmoduls erreicht. Wir hoffen hier aber auf die Unterstützung und Kreativität der Webcommunity in der Weiterentwicklung der Anwendung.


    Viele andere Möglichkeiten der Darstellung unserer Warnungen finden Sie auf der Seite https://www.dwd.de/homepagewetter


    Ihr DWD-Team
    opendata@dwd.de

    Hallo Gerald,


    ich habe mir nun mal die Daten der Station Pichl-Preunegg angesehen!
    Beim Luftdruck gibts teilweise Abweichungen zw. 1 und 2,2 hPa! 2,2 hPa sind gerade noch so an der Schmerzgrenze des vertretbaren!
    Ich kann nur jetzt für mich sprechen! Ich schreite erst bei einer Abweichung von 3,0 hPa ein!
    Würden wir schon bei 2,0 hPa einschreiten, würden die sichtbaren Stationen in der Echtzeitkarte um ca. 40% weniger werden!
    Leider gibt es Stationstypen die in Sachen Luftdruck zu 99% unbrauchbar sind, wenn man nicht nahezu täglich den Luftdruck prüft!! Um welche Stationstypen es sich handelt ist hinreichen bekannt!


    Ich/wir werden das mal im Auge behalten! Sollten größere Abweichungen auftreten, dann bitte umgehend melden!